Betula

Betula bietet in Romanshorn Wohn- und Beschäftigungsplätze für Menschen mit psychischen Erkrankungen oder leichten kognitiven Einschränkungen. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind freiwillig im Betula und setzen sich Ziele im sozialen, lebenspraktischen und gesundheitlichen Bereich sowie für ihre berufliche Zukunft. Sie finden Wohnraum in einer Aussenwohngruppe, im betreuten Einzelwohnen (Externat) und in einem Wohnheim. Die Betreuungsleistungen sind in den Bereichen verschieden und orientieren sich an den Zielen und Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner. In der Werkstatt und im Hauswirtschaftsbereich werden zudem Beschäftigungsplätze angeboten. Das Betreuungskonzept des Betula richtet sich nach den fachlichen Ansätzen des lösungsorientierten Modells.
Zurzeit sind keine freien Stellenangebote vorhanden