buch.ch

Die buch.ch AG ging 1996 als erste Schweizer Buchhandlung online. Im Dezember 2002 wurde zudem der Internetbuchhändler bol.ch übernommen und dessen Arbeitstätigkeit von München nach Winterthur verlagert. buch.ch AG ist eine Tochtergesellschaft der buch.de internetstores AG.

Das Kerngeschäft der buch.ch AG ist der Vertrieb von Büchern, Hörbüchern, Ebooks, CDs, DVDs, Software und Computerspielen über das Internet. Ein ständig wachsendes Sortiment und der permanente Ausbau aller Online- und Offline-Prozesse sind unsere Antworten auf die wachsende Bereitschaft der Menschen, im Internet einzukaufen. Als grösste Schweizer Online-Buchhandlung gehören wir zu den schnellsten in der Branche; unsere Bücher werden in der Regel innert 24 Stunden nach der Bestellung versendet.

Zurzeit sind keine freien Stellenangebote vorhanden