Heilpädagogisches Zentrum Romanshorn

Das HPZ Romanshorn hat den Auftrag, für die Erziehung und Schulung von Kindern mit geistiger oder mehrfacher Behinderung zu sorgen. Die Schüler sind im schulpflichtigen Alter (4 bis 18 jährig). 

Das Heilpädagogische Zentrum Romanshorn schult und fördert 80 Kinder und Jugendliche, welche von einer kognitiven Beeinträchtigung betroffen sind. Interdisziplinäre Zusammenarbeit, kreative und handlungsorientierte Förderung geniessen an unserer Schule einen sehr grossen Stellenwert.

1 freies Stellenangebot bei Heilpädagogisches Zentrum Romanshorn