Hirschen-Gastro Anstalt

Der Gasthof «Gasthaus zum Hirschen» kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Seit 1912 steht das Landgasthaus am heutigen Ort, nachdem es im Jahre 1911, damals noch im Ortsteil Werth Richtung Grenzübergang Binza/Tosters gestanden hat, bis auf die Grundmauern niederbrannte. Der hohe Stellenwert des Hirschen in der Bevölkerung aber ist geblieben.

Seit Mitte Juni 2011 steht das Gasthaus unter neuer Führung. Mario Mayer und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch! Neben einem gemütlichen Mittag- und/oder Abendessen mit Freunden ist hier sicherlich auch der richtige Platz um im kleinen Kreise oder ganz privat einen speziellen Anlass zu feiern!
Zurzeit sind keine freien Stellenangebote vorhanden