imbodehuus

Mit dem Imbodehuus entstand 1994 die erste Institution des OVWB. Das Angebot richtet sich an Menschen mit schwerer körperlicher Behinderung im Alter von 18 bis 65 Jahren. Sie werden an 365 Tagen rund um die Uhr nach ihren individuellen Bedürfnissen betreut. Im Arbeitsbereich lassen sich die individuellen Fähigkeiten der Bewohner nutzen und weiterentwickeln.
Zurzeit sind keine freien Stellenangebote vorhanden