Propstei St. Gerold

In den vergangenen 50 Jahren wurde aus dem Kloster mit Kirche und Kapelle auch ein Haus mit 30 Zimmer, Gastronomie, Weinkeller, Seminarräume, Musik und Kultur, Hippotherapie, Garten und Landwirtschaft, für Familien, Firmen, Einkehrende, Behinderte und Bedürftige, für Menschen aus Nah und Fern.
 
Ort...
 
Im grossen Walsertal – eine bezaubernde alpine Landschaft jenseits der grossen Tourismuszentren, 2000 durch die UNESCO zum “Biosphärenpark“ ernannt – hier liegt, inmitten von Wiesen und Wäldern, Bergen und rauschenden Bächen, die zum Kloster Einsiedeln gehörende Propstei St. Gerold und will ein Gegenpol sein zur Hektik der Zeit, in der wir leben.
 
... der Begegnung
 
Die intakte Umgebung, die besondere Atmosphäre in der Propstei, Ruhe und Beschaulichkeit, laden ein zu innerer Einkehr, aber auch zu Gemeinschaft mit anderen Gästen. Gemeinsame Mahlzeiten, kulturelle Veranstaltungen und Seminare schaffen Raum und Offenheit, Menschen unterschiedlichster Herkunft und Geisteshaltung zu begegnen.
 
... und Sinnfindung
 
Vielfältige Eindrücke öffnen die Sinne und fördern die Wahrnehmung der inneren und der äusseren Welt. Damit kann das Vertrauen wachsen, in das, was sich nicht festhalten lässt und was dem Leben Sinn und Fülle gibt.
Zurzeit sind keine freien Stellenangebote vorhanden