Spitex Regio Tannzapfenland

Der Verein Spitex Regio Tannzapfenland wurde im März 2017 neu gegründet und geht aus dem geplanten Zusammenschluss des Spitex-Vereins Münchwilen-Eschlikon, des Vereins Spitex Sirnach und des Vereins Spitex Tannzapfenland hervor.  
Die Spitex Regio Tannzapfenland, die rund 50 Mitarbeitende beschäftigen wird, ist ab dem  
1. Januar 2018 von den Standorten Münchwilen und Sirnach aus zuständig für die Spitex-Versorgung in den Gemeinden Bichelsee-Balterswil, Eschlikon, Fischingen, Münchwilen und Sirnach.
Zurzeit sind keine freien Stellenangebote vorhanden