Kantonale Verwaltung Appenzell Innerrhoden

Arbeiten in der kantonalen Verwaltung
 
Die kantonale Verwaltung ist mit rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die stellenbezogen kleinste Kantonsverwaltung der Schweiz. Dennoch decken auch wir die ganze Breite an Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger ab. Unsere Angestellten haben daher oft facettenreiche Aufgabengebiete, teilweise übernehmen sie auch Doppelfunktionen. Das ergibt einzigartige und abwechslungsreiche Stellen.

Dort arbeiten wo andere Ferien machen - in Appenzell ist das tatsächlich der Fall. Die kantonale Verwaltung Appenzell I.Rh. ist eine moderne Arbeitgeberin mit effizienten und kurzen Entscheidungswegen. Damit eine kleine Verwaltung ihre Aufgaben wahrnehmen kann, benötigt sie gut ausgebildete aber vor allem motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Stellentyp: Vollzeit
2018-04-03

Das Amt für Informatik des Kantons Appenzell I.Rh. betreibt als Dienstleister die Informatik für die ganze kantonale Verwaltung und weitere öffentliche Institutionen. Aufgrund des Weggangs des bisherigen Stelleninhabers suchen wir auf den 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung eine zuverlässige und motivierte Persönlichkeit in der Funktion als Informatikerin oder Informatiker für Fachanwendungssupport.

Informatikerin oder Informatiker für Fachanwendungssupport 80-100%

Ihre Hauptaufgaben sind

  • Betrieb und Support von Fachanwendungen (OneGov Gever, Intranet, Internet, Teamraum und weitere Webanwendungen)
  • Koordination und Unterstützung der Ämter bei der Anwendung OneGov Gever und andere auf Webbasierende Fachanwendungen
  • Dokumentieren der Prozesse und Erstellen von Benutzeranleitungen
  • Koordination der Softwarelieferanten
  • Weiterentwicklung und Update von Fachanwendungen in Zusammenarbeit mit den Lieferanten
  • Benutzerschulungen erarbeiten und durchführen
  • Allgemeiner Benutzersupport Windows 10 und MS-Office 2016
  • Entwickeln von Kleinanwendungen mit MS-Access, VBA, Word- und Excel Makros, Windows PowerShell.
  • Leitung von Informatik-Projekten

Sie bringen mit

  • Informatiklehre EFZ oder gleichwertige Ausbildung bzw. mehrjährige Erfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich
  • Vertiefte Kenntnisse in der Informatikanwendung Gever Geschäftsverwaltungssystem und Schriftgutverwaltung
  • Erfahrung als ICT-Helpdesk Mitarbeiter
  • Sicherer Umgang mit Windows Server- und Client-Betriebssystemen
  • Kenntnisse der Microsoft Anwendungen
  • Programmiererfahrung mit Windows PowerShell, MS Access, VBA und MS-Office oder andern Programmiersprachen
  • Selbständige, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes technischen Verständnis und analytisches Denkvermögen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Arbeitsort
9050 Appenzell
Appenzell
9050
Appenzell

Diese Aufgabe reizt Sie? Dann schicken Sie uns bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 30. April 2018 an das Finanzdepartement, Personalamt, Rico Roduner, Gerbestrasse 4, 9050 Appenzell, oder elektronisch an bewerbung@fd.ai.ch

Fragen beantwortet gerne der Leiter des Amtes für Informatik, Karl Dähler unter 071 788 93 93 oder karl.daehler(at)fd.ai.ch.