Carrosserie Catalano

Schulungen schätzen wir als Qualitätssiegel für unsere Kompetenz. Im eigenen Haus setzen wir auf Fortbildung und entsprechende Schulungen gehören deswegen für unser Team zum Pflichtprogramm um Arbeitsabläufe zu optimieren.
Mit der Einführung neuer Technik führen wir konsequent unsere bewährte Strategie weiter, mit einer kundenorientierten Produktpalette stets die geeignete Lösung für Dienstleistung rund um das Fahrzeug zu bieten.

Stellentyp: Lehrstelle
2017-07-18

Starker Nachwuchs

Unsere Branche benötigt in Zukunft stärkeren Nachwuchs, denn der Unfallschadenmarkt wird einerseits in Bezug auf die technischen Herausforderungen anspruchsvoller und andererseits treten Versicherer aktiv in den Schadenmarkt ein. Dies erfordert von allen Mitarbeitern in der Branche vermehrte Flexibilität Veränderungen aufgeschlossen gegenüber zu stehen, umstellungsfähig sowie veränderungsbereit zu sein und vor allem erhöhte geistige Flexibilität, um diesen Marktveränderungen erfolgreich Herr zu werden.

Aus diesen Gründen wollen wir einen Lehrling in dem Beruf Autolackierer (Carrossier Lackiererei) ausbilden, jedoch nur unter der Bedingung, dass der entsprechende Lehrling zu den Besten eines Jahrganges zählen wird.

Lehre als Autolackierer/ Carrossier, Lackiererei – der Partner des Carrosseriespenglers

Nachdem der Carrosseriespengler den Unfallschaden repariert hat, wird die Lackierung originalgetreu und gemäss den Anforderungen des jeweiligen Herstellers wieder hergestellt.
 

Die Ansprüche an den Autolackierer sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Die Autohersteller setzen die verschiedensten Werkstoffe ein, welche die unterschiedlichsten Behandlunsgmethoden erfordern.

Weiter wurden die Farbtöne immer sensibler und das perfekte Ausmischen dieser Farben sehr komplex, sodass dies am besten mit einem Hightech Farbspektralmessgerät funktioniert, welches die Mengen der benötigten Mischfarben optimal berechnet.

Und folgendes bringt Du mit:

- ästhetisches Empfinden
- geschickte Hände für genaues Arbeiten
- Zuverlässigkeit
- Teamfähigkeit
- robuste Gesundheit (keine Allergien, kein Asthma)
- keine Farbsehstörung


Wenn Du also gerne handwerklich tätig bist und ein geschick für anspruchsvolle Arbeiten hast, Deine Schulnoten positiv sind dann kannst Du der Richtige für uns sein.

Auf Lehrbeginn 2017 trat das neue Ausbildungsreglement in Kraft.

Die amtliche Berufsbezeichnung lautet neu: Carrossier, Lackiererei. Und hier findest Du noch den Film dazu.


Ausserdem erwartet Dich ein moderner Lehrplatz.

Wenn Dich eine Lehre als Carrossier, Lackiererei interessiert dann freuen wir uns über Deine schriftliche Bewerbung.

Arbeitsort
9434 Au

Carrosserie Catalano
Hauptstrasse 166
9434 Au

Nico Catalano
071 744 90 20
info@carrosserie-catalano.ch