Evatec AG

Evatec ist ein expandierendes Schweizer Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung, Produktion und den Verkauf von High-Tech-Dünnfilm-Beschichtungsanlagen für den Halbleiter-, Optik- und Optoeletronik-Markt spezialisiert hat. Evatec ist weltweit tätig und hat neben dem Hauptsitz in der Schweiz, eigene Standorte in Nordamerika, Deutschland, Singapur, Malaysia, China und Taiwan. Dank Spitzentechnologie, konsequenter Kundenorientierung sowie ausgezeichneter Servicekompetenz hat sich Evatec weltweit eine führende Position erarbeitet.

Stellentyp: Lehrstelle
2017-07-21

Als Physiklaborantin EFZ oder Physiklaborant EFZ führst du Experimente durch und hilfst beim Bau von Prototypen. Du prüfst und misst mit vorwiegend physikalischen Methoden die Eigenschaften von Werkstoffen, Schichten und Systemen. Als Generalist/in arbeitest du zusammen mit Wissenschaftlern, Mechaniker, Konstrukteuren, Automatiken und Ingenieuren.

An unserem Standort in Trübbach haben wir eine freie
 

Lehrstelle 2018 als Physiklaborantln EFZ (auch möglich mit BMS)

Du lernst bei uns:

Das wichtigste Tätigkeitsfeld des Physiklaboranten ist das physikalische Labor. Gefragt sind hier Vielseitigkeit, geistige Wendigkeit und Improvisation. Deine manuellen Fertigkeiten und umfangreichen Laborkenntnisse einerseits und das theoretische Verständnis der physikalischen Vorgänge und Gesetze andererseits, machen dich zum Bindeglied zwischen Wissenschaftler und Praktiker. Du erlebst die verschiedensten Arbeitsorte: im Labor, wo du mit Mess- und Analysegeräten aber auch mit Lötkolben, Schraubenschlüssel und Zange hantierst. Ausserdem findet man den Physiklaboranten im Reinraum, wo du - mit aus der Halbleiterherstellung gebräuchlichen Anlagen -mikrotechnische Strukturen erzeugst. Handfester Arbeit erfolgt in der mechanischen Werkstatt, wo an Drehbank und Fräsmaschine mechanische Komponenten für einen Versuchsaufbau gefertigt werden.
 

Du bringst mit:

Da für diesen Beruf ein grosser theoretischer Hintergrund erforderlich ist, solltest du Freude am Schulunterricht haben. Ebenso mitzubringen: eine gute Schulbildung in den Fächern Mathematik, Physik, Sprachen (Deutsch, Englisch) und Werken. Interesse an der Technik und an komplexen Sachverhalten, logisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe und exakte Arbeitsweise sind für das erfolgreiche Absolvieren dieser anspruchsvollen Lehre ebenso wichtig wie Ausdauer und eine hohe Leistungsbereitschaft zu überdurchschnittlichem Lernen.
 

Wir bieten dir eine Topausbildung in einem Hightechbetrieb, wo du die Resultate deiner Arbeit tagtäglich siehst. Bei der Produktion eines Handys sind unsere Maschinen dabei!

Arbeitsort
9477 Trübbach

Du bist bereit für eine Schnupperlehre? Dann nichts wie los!

Wir freuen uns auf deinen Anruf: 081 403 85 21
oder deine schriftliche Anfrage an: hr.eag@evatecnet.com