Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie

Als privatwirtschaftlich organisierte Verbandsausgleichskasse erbringen wir im Raum Ostschweiz Dienstleistungen für Kunden aus Industrie, Gewerbe und Handel in den Bereichen AHV/IV/EO und Familienzulagen. Diese Tätigkeit geschieht in Büro- und Personalunion mit vier weiteren selbständigen Sozialversicherungen. Wir betreuen unsere Kunden und deren Mitarbeitende in sämtlichen Belangen rund um die 1. Säule.

Stellentyp: Lehrstelle
2017-08-28

Die Ostschweizerische Ausgleichskasse für Handel und Industrie bietet jedes Jahr einen Ausbildungsplatz für die Lehre als Kauffrau oder Kaufmann in der Branche Dienstleistung und Administration (Betriebsgruppe "AHV-Ausgleichskassen") an.

Lehrstelle Kauffrau/ Kaufmann (E-Profil, Berufsmaturität möglich)

Ausbildung
Während Ihrer dreijährigen Ausbildung lernen Sie alle Fachbereiche und die dort anfallenden Arbeiten kennen. Wir bieten Ihnen eine solide Grundausbildung für einen erfolgreichen Start in Ihre berufliche Zukunft!

Anforderungen
Sie sind motiviert Ihre berufliche Ausbildung in Angriff zu nehmen und haben Freude am Umgang mit dem PC. Sie arbeiten gerne im Team und bringen eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit (mündlich und schriftlich) sowie ein Flair für Zahlen mit. Gute Sekundarschulnoten runden Ihr Profil ab.

Arbeitsort
9016 St. Gallen

Falls Sie Interesse haben, bei unserer Ausgleichskasse ins Berufsleben einzusteigen, freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsdossier mit Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Sekundarschulzeugnissen und Stellwerktest. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an unseren Berufsbildner:

Christoph Koller
Ostschweizerische Ausgleichkasse für Handel und Industrie
Lindenstrasse 137
Postfach 345
9016 St. Gallen
oder per Email an christoph.koller@ahv-ostschweiz.ch