Spital Herisau

Spital Herisau AR
Spitalstrasse 6 
9100 Herisau
Tel. 071 353 21 11

Ein Betrieb des Spitalverbunds Appenzell Ausserrhoden

Stellentyp: Vollzeit
2017-10-01

Der Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden umfasst die Spitäler Heiden und Herisau sowie das Psychiatrische Zentrum in Herisau. Er stellt im Kanton Appenzell Ausserrhoden die medizinische Versorgung mit einem umfassenden Leistungsangebot sicher und bietet mit rund 1‘100 Mitarbeitenden eine hochstehende medizinische und pflegerische Betreuung und Notfallversorgung rund um die Uhr.
 

Infolge Pensionierung suchen wir für das Spital Herisau per 1. April 2018 oder nach Vereinbarung eine/n
 

Leitende Ärztin / Leitenden Arzt für die Frauenklinik 80 % - 100 %

Wir sind eine moderne Frauenklinik mit über 750 Geburten pro Jahr, die von überregionaler Bedeutung ist. Die Frauenklinik kann sich auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren anderen Kliniken, eine bestens ausgebaute Anästhesie, Intensivstation, modernste Diagnostik, engagierte Mitarbeitende in allen Disziplinen und einen pädiatrischen Konsiliardienst abstützen. Unser operatives Repertoire umfasst die gängigen gynäkologischen Eingriffe und legt den Schwerpunkt auf den Bereich des endoskopischen Vorgehens und die Beckenbodenchirurgie. Ferner sind wir als Netzwerkpartner an das Brustzentrum St. Gallen angeschlossen.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und personelle Verantwortung für den Bereich Frauenklinik
  • Führen einer eigenen fachärztlichen Sprechstunde
  • Durchführung der Spezialuntersuchungen bei ambulanten und stationären Patienten
  • Teilnahme an den Diensten für das gesamte Fachgebiet
  • Mitwirken bei Weiter- und Fortbildungen

Ihr Profil

  • Engagierte Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz
  • Breite klinische Erfahrung
  • Oberärztliche Erfahrung
  • Facharzttitel für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Nach Möglichkeit Nachweis eines Schwerpunkttitels z.B. der fetomaternalen Medizin oder operativen Gynäkologie und Geburtshilfe

Ihre Perspektiven

Es erwartet Sie eine spannende und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld und ein breites medizinisches Spektrum. Sie erhalten die Gelegenheit, Ihr Wissen und Ihre Fertigkeiten in einer Führungsposition anzuwenden und Ihren Fachbereich weiter zu entwickeln. Wir bieten Ihnen attraktive Anstellungsbedingungen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.
 
Herisau liegt im Appenzellerland zwischen Bodensee und Säntis, vor den Toren St. Gallens und ca. jeweils eine Autostunde von Zürich und Konstanz entfernt. Lesen Sie mehr zur Klinik unter: www.spitalverbund.ch.
 

Arbeitsort
9100 Spital Herisau

Kontakt
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Birgit Lewandowski, Chefärztin Frauenklinik, Tel. +41 (0)71 353 24 02 sowie Caroline Ritter, Leiterin Departement Human Resources, Tel. +41 (0)71 353 56 50, gerne zur Verfügung.
 
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte elektronisch an Caroline Ritter, caroline.ritter@svar.ch oder über unser Bewerberportal zustellen.