Schule Schloss Kefikon AG

Die Schule Schloss Kefikon ist ein IVSE-anerkanntes Sonderschulheim für Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf im schulischen wie emotional-sozialen Bereich (Dissozialität, Schulverweigerung, leichte Depressionen etc.). Die Schule Schloss Kefikon bietet 44 Wohnplätze im Schlossteil und 11 Plätze in der Aussenwohngruppe für Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 18 Jahren an. Das Betreute Wohnen „Haus 21“ für 8 Jugendliche im Anschluss an die obligatorische Schulzeit ergänzt unser Angebot.

Stellentyp: Vollzeit
2017-09-04

Wir sind eine Bildungs- und Lebensorganisation, eine sozialpädagogische Gemeinschaft, die im Rahmen eigener und bestehender Vorgaben einen wesentlichen Beitrag zur Erziehung, Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung leistet. Wir bereiten die Kinder und Jugendlichen für anspruchsvolle Aufgaben im Leben vor.
Wir erweitern unser Angebot an Schulprojekten im berufsspezifischen und kreativen Bereich.
Für die neu geschaffene Stelle der Leitung Abteilung Projekte suchen wir per 1. November 2017 oder nach Vereinbarung Sie als innovative und motivierte Persönlichkeit.

Leitung Abteilung Projekte 70-80%

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Weiterentwicklung des Konzeptes „Projektunterricht“
  • Organisation und Koordination des Projektangebots
  • Begleitung und Evaluation der verschiedenen Projekte
  • Akquirierung von Berufsfachpersonen und Betrieben zur Durchführung von Projekten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und unserem Berufswahlcoach
  • Verantwortlich für den Infofluss zu Projektleitungen, Betrieben, Lehr- und Bezugspersonen
  • Leitung eines Projekts

SIE bringen mit

  • Abschluss einer Fachhochschule Sozialpädagogik, einer pädagogischen Hochschule oder in einem handwerklich-gewerblichen Beruf mit Weiterbildung im Bereich Projektleitung/Projektmanagement
  • Berufserfahrung als Sozialpädagoge oder als Lehrperson im Sonderschulbereich
  • Wenn möglich Berufspraxis in einem handwerklich-gewerblichen Beruf
  • Erfahrung und Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit herausforderndem Verhalten
  • Kenntnisse über die Berufsfenster EFZ und EBA
  • Persönlichkeit mit Führungsqualitäten und Auftrittskompetenz
  • gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigenverantwortung
  • selbständiges Arbeiten, Prioritäten setzen

WIR bieten Ihnen

  • vielseitige und herausfordernde Arbeitsinhalte
  • die Möglichkeit, Ihr Berufsfeld aktiv mitzugestalten
  • eine Stelle im Pensum von 70-80%
  • zeitgemässe Sozialleistungen (6 Wochen Ferien etc.)
  • Arbeitsort an der Zuglinie S8 Zürich/Winterthur/Frauenfeld

Arbeitsort
8546 Kefikon

Nähere Informationen über unsere Institution finden Sie auf unserer Homepage. Fragen beantwortet Ihnen gerne Helena Reisch, Vizedirektorin: 052 375 12 25
Wenn wir Sie begeistern, freuen wir uns über Ihre Bewerbung an:
 
Schule Schloss Kefikon
H. Reisch
Vizedirektorin
Schlossweg 1, 8546 Kefikon
 
oder per Mail an: h.reisch@kefikon.ch
 
Bewerbungen, die nicht dem Anforderungsprofil entsprechen, werden nicht bearbeitet.