Liechtensteinische Landesverwaltung

Die Regierung sowie die ihr unterstellten Amtsstellen der Liechtensteinischen Landesverwaltung erledigen ein äusserst umfangreiches Aufgabengebiet. Die Vielfalt reicht dabei im wahrsten Sinn des Wortes von A (z.B. Amt für Auswärtige Angelegenheiten) bis Z (z.B. Zivilstandsamt).

Stellentyp: Vollzeit
2018-02-10

Die Stabsstelle für Internationale Finanzplatzagenden des Fürstentums Liechtenstein (SIFA) (www.sifa.llv.li) analysiert die für den Finanzplatz Liechtenstein relevanten internationalen Entwicklungen, berät die Regierung bei der Weiterentwicklung der Finanzplatzstrategie und wirkt bei deren Umsetzung mit. Zu den Aufgaben der SIFA gehören die Führung von internationalen Finanz- und Steuerverhandlungen und die Vertretung der liechtensteinischen Interessen gegenüber relevanten internationalen Organisationen, anderen Staaten und Institutionen. Die SIFA arbeitet hierzu eng mit den Finanzplatzverbänden zusammen. Wollen Sie die Zukunft des Finanzplatzes Liechtenstein mitgestalten? Zur Verstärkung des bestehenden Teams suchen wir eine/einen
 

Mitarbeiterin/Mitarbeiter Finanzplatzentwicklung

Aufgaben
Ihre Aufgaben umfassen die Beobachtung, Analyse und Bewertung von Entwicklungen internationaler und europäischer Standards und von Entwicklungen auf anderen Finanzplätzen. Sie arbeiten bei Projekten zur Finanzplatzentwicklung und zur Umsetzung von internationalen Standards mit. Ebenso unterstützen Sie die weiteren Tätigkeiten der Stabsstelle einschliesslich der Vertretung der liechtensteinischen Interessen im Ausland. Sie erwartet ein vielfältiges, herausforderndes Aufgabengebiet mit Entwicklungspotential in einem kleinen, dynamischen und kompetenten Team mit kurzen Entscheidungswegen.
 

Anforderungen
Sie verfügen über eine höhere juristische, wirtschafts— oder sozialwissenschaftliche Ausbildung auf Stufe Fachhochschule oder Universität und können erste Berufserfahrung vorweisen. Neben wirtschaftlichem und juristischem Know-how, guten analytischen und kommunikativen Fähigkeiten gehören ein systematisches Vorgehen, eine zielorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten zu Ihren Stärken. Kenntnisse des liechtensteinischen Finanzdienstleistungssektors sowie grundlegende Kenntnisse des Standorts Liechtenstein sind erforderlich. Verhandlungssichere Englischkenntnisse werden verlangt. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil.
 

Arbeitsort
9490 Vaduz

Bewerbung
Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 23. Februar 2018 an das Amt für Personal und Organisation, Kirchstrasse 9, Postfach 684, 9490 Vaduz oder per Mail an personal@llv.li.