Sefar AG

Die Sefar AG entwickelt, produziert und konfektioniert technische Präzisionsgewebe für Siebdruck- und Filtrationsanwendungen und gehört in diesem Sektor zu den weltweit führenden Unternehmen. Die kompetente Unterstützung unserer Kunden in anwendungs- und verfahrenstechnischen Belangen garantiert unseren nachhaltigen Unternehmenserfolg. Weitere Informationen über Unternehmen und Produkte ersehen Sie auf unserer Homepage www.sefar.ch.

Stellentyp: Teilzeit 50% bis 70%
2017-10-24

Zur Ergänzung unseres Teams Filtration suchen wir eine zuverlässige Person als

Sachbearbeiter Verkaufsinnendienst 50-70% (w/m)

Vielseitig, anforderungs- und abwechslungsreich gestaltet sich Ihr zukünftiger Aufgabenbereich. Sie sind für die Angebots- und Auftragsabwicklung zuständig und unterstützten den Verkaufs-Aussendienst aktiv in der Kundenbetreuung. Telefonischer und schriftlicher Kundenkontakt in englischer und französischer Sprache, sowie die Vorkalkulation von konfektionierten Produkten gehören daher zu Ihren weiteren Aufgaben.

Die vielfältige Tätigkeit erfordert eine kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung. Zudem bringen Sie Berufserfahrung aus dem internationalen Verkaufs-Innendienst (Industrieumfeld), sowie fundierte PC-Anwenderkenntnisse mit. Sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Weitere Sprachkenntnisse, insbesondere Italienisch, sind von Vorteil. Sie sind eine offene, kommunikative Persönlichkeit, können sich gut in ein bestehendes Team integrieren, arbeiten selbständig und zuverlässig und sind motiviert, sich rasch in das umfangreiche Leistungsangebot der Firma einzuarbeiten. 

Neugierig? Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Überdurchschnittliche Sozialleistungen und gute Anstellungsbedingungen sind für uns selbstverständlich.

Sollten allerdings Fragen offen sein, steht Ihnen Georg Zurbuchen, +41 (0)71 898 51 00 gerne für Auskünfte am Telefon zur Verfügung.

Arbeitsort
9410 Heiden (AR)

Sefar AG
Human Resources

Die Kontaktaufnahme durch Stellenvermittlungsbüros ist bei dieser Position nicht erwünscht.