TISA SPEDITIONS AG

TISA -  Die persönlichste Spedition Mitteleuropas.

Die TISA-Gruppe ist ein Speditionsunternehmen mit 6 Standorten: 3 Niederlassungen (Widnau - CH, Hohenems - AT, Arlesheim bei Basel - CH) sowie einem Grenzbüro in St. Margrethen - CH, in Diepoldsau -  CH und Wolfurt, AT.

Die TISA zeichnet sich durch ihre hohe Qualität und damit Zuverlässigkeit, Flexiblität und absolute Kundenorientierung aus. Unser wertvollstes Kapital sind unsere 60 Mitarbeiter, die ausgezeichnet ausgebiltet und Spezialisten am Markt sind.

Von Bewerbern erwarten wir deshalb neben entsprechenden Fachkenntnissen, dass Sie einen Qualitäts- und Servicegedanken mitbringen, leistungsorientiert denken und sich im Unternehmen einbringen und verwirklichen wollen.

Ein Schwerpunkt der TISA ist der Sammel-, Teil- und Ladungsverkehr in Österreich, Italien, Frankreich, BENELUX, Deutschland und der Schweiz. Durch das hervorragendes Netzwerk an Partnern in Österreich und Italien und die Mitgliedschaft beim Systemverkehr ILN bietet die TISA zusätzlich auch eine Service-Palette mit regelmäßigen Verkehren in alle alten und neuen EU-Länder an. Ein strategischer entscheidender Vorteil der TISA ist die hohe Zollkompetenz mit eidgenössisch dipolomierten Zolldeklaranten/-innen.
 

Stellentyp: Vollzeit
2017-08-02

Für den Aufbau einer neuen Verkehrslinie suchen wir eine(n) Speditionsfachmann /-frachfrau.
 

Speditionsfachmann /Verkehrsentwickler

Aufgaben

  • Entwicklung der Relation Oberösterreich - Vorarlberg/Schweiz, DBI und DBIII Verantwortung
  • Kunden- /Partnerakquisiton und Betreuung
  • Disposition, Organisation des Verkehrs im Sinne der Unternehmenskultur der TISA
    • Auftragsentgegennahme und -erfassung
    • Charter von zusätzlich benötigten Fahrzeugen
    • Lademittelkontrolle
    • Rückrechnungs- und Dossier Kontrolle
    • telefonische und persönliche Kundenbetreuung incl. Terminabstimmung
    • Disposition der fixen Fahrzeuge
    • Offerte (Tagesofferte und langfristige Offerte)
  • Betreuung der eingesetzten Frächter
  • Abrechnung und administrative Aufgaben


Anforderungen

  • Speditionelle Ausbildung oder entsprechende Erfahrung
  • mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Disponent/Verkehrsentwickler in einer Spedition
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch
  • Sehr gute Marktkenntnisse im Bereich Oberösterreich, Ostösterreich und Vorarlberg
  • Kenntisse über die Frächterlandschaft in Österreich und der Ostschweiz
  • geographische Kenntnisse in Österreich und der Ostschweiz
  • Basiswissen über Zollabläufe
  • Organisationstalent
  • leistungsorientiertes und unternehmerisches Denken
  • Teamfähigkeit

Wir bieten einer unternehmerischen Speditionspersönlichkeit die Möglichkeit, eine Verkehrslinie, die bereits jetzt in rudimentären Zugen steht, aufzubauen, zu entwickeln und zu betreuen. Mindestens 2-3 Tage in der Woche wären Sie dabei im Raum Oberösterreich stationiert, den Rest in Hohenems.

Wir suchen jemanden, der bereit ist Verantwortung zu übernehmen, dafür aber grossen Spielraum für den Aufbau des Verkehrs hat.

Erfolgsorientierter Gehaltsanteil, gemessen am DBIII.

Arbeitsort
6845 Hohenems

Dr. Michaela Adami-Schrott
0041 717473308
michaela.adami-schrott@tisa.at