Gemeindeverwaltung Wittenbach
Wittenbach ist ein bevorzugter Wohn-, Lebens- und Arbeitsort mit rund 9‘600 Einwohnerinnen und Einwohnern, einer guten Infrastruktur sowie einem grossen Freizeit- und Erholungsangebot.

Stellentyp: Vollzeit
2019-01-29

Infolge Pensionierung des jetzigen Stelleninhabers suchen wir auf den 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Berufsbeiständin, Berufsbeistand (90-100%)

Ihre Aufgaben:
Sie führen selbständig Kindes- und Erwachsenenschutzmassnahmen. Je nach Auftrag vertreten Sie Klientinnen und Klienten in administrativen und rechtlichen Belangen, übernehmen die Einkommens- und Vermögensverwaltung und leiten den Hilfsprozess im Austausch mit anderen involvierten Personen und Stellen.

Ihr Profil:
Für diese anspruchsvolle Funktion verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung in Sozialarbeit oder eine vergleichbare Ausbildung und bringen idealerweise Erfahrung in der gesetzlichen Sozialarbeit bzw. Mandatsführung mit. Gute Sozialversicherungs- und allgemeine Rechtskenntnisse sowie sehr gute administrative Fertigkeiten werden vorausgesetzt. Ausserdem zeichnen Sie sich durch eine hohe Belastbarkeit und Selbständigkeit aus, verfügen über Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen, bringen eine ausgeprägte Sozialkompetenz sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein mit und haben Freude an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenslagen.

Unser Angebot:
Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten und professionellen Team sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen. Unterstützung in den Bereichen Administration und Buchhaltung sowie die Fallführungssoftware KLIB sind vorhanden.

Arbeitsort
9301 Wittenbach
Wittenbach
9301
Wittenbach

Für weitere Informationen steht Ihnen Ursula Oehy Krayss, Bereichsleiterin Soziale Dienste, Telefon 071 292 22 09, gerne zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis 28. Februar 2019 per E-Mail an ratskanzlei@wittenbach.ch.