Die besten 7’734 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

Center da sandà Engiadina Bassa

30.07.2022

Diabetesfachberater/-in (10-20%)

  • 7550Scuol
  • Festanstellung 10-20%

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses AnbietersMeinen Arbeitsweg berechnen

Center da sandà Engiadina Bassa

Von der Geburt bis ins hohe Alter. Die Idee des Gesundheitszentrums Unterengadin / Center da sandà Engiadina Bassa (CSEB) ist bestechend einfach und doch innovativ: Unter einem Dach gehen alle wichtigen regionalen Anbieter in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Pflege, Betagtenbetreuung und Wellness einen gemeinsamen Weg. Mit dem CSEB hat die Region Pionierarbeit geleistet. Sowohl im Kanton Graubünden als auch über die Landesgrenzen hinaus gilt es als Modell mit Vorbildcharakter. Die Angebote des Regionalspitals, des Rettungsdienstes, der Rehabilitationsklinik, der Spitex, der Pflegegruppen, der Pflegeheime und des Bogn Engiadina werden optimal aufeinander abgestimmt. Diese enge Zusammenarbeit ermöglicht Synergien und kommt den Patienten und den Mitarbeitenden zugute. Auch politisch erhält die Gesundheitsregion Unterengadin dank des CSEB ein stärkeres Gewicht.

Unter dem Dach «Center da sandà Engiadina Bassa» (CSEB) / «Gesundheitszentrum Unterengadin» gehen wichtige regionale Anbieter in den Bereichen Gesundheitsversorgung und Wellness einen gemeinsamen Weg. In der Nationalparkregion erwartet Sie eine wunderbare Umgebung mit vielseitigen Erholungs- und Sportmöglichkeiten.

Unter dem Dach «Center da sandà Engiadina Bassa» (CSEB) / «Gesundheitszentrum Unterengadin» gehen wichtige regionale Anbieter in den Bereichen Gesundheitsversorgung und Wellness einen gemeinsamen Weg. In der Nationalparkregion erwartet Sie eine wunderbare Umgebung mit vielseitigen Erholungs- und Sportmöglichkeiten.

Das Ospidal ist als Regionalspital für die medizinische Grund- und Notfallversorgung im Unterengadin zuständig. Es bietet modernste Schul- aber auch Komplementärmedizin an und nimmt in der Schweiz eine Vorreiterrolle im Bereich der Patientensicherheit ein. Es werden die Bereiche Chirurgie, Traumatologie, Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin und Palliative Care, Integrative Medizin, Anästhesiologie und Schmerztherapie inkl. einer IMC-Station angeboten. Das Spital verfügt über modernste Infrastruktur mit KIS, RIS, PACS inkl. zahlreicher fortschrittlicher telemedizinischer Lösungen sowie über einen modernen Operationstrakt.

Wir suchen im Bereich «Ospidal» per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung eine/-n

Diabetesfachberater/-in (10-20%)

Hauptaufgaben

  • Professionelle Beratung, Schulung und Begleitung von Patienten mit verschiedenen Diabetesformen im stationären und ambulanten Bereich
  • Selbstständige Planung, Organisation und Ausführung der Beratungen und der anfallenden Aufgaben
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten und Pflegefachpersonal und Ernährungsberatung
  • Aktive Mitarbeit bei interdisziplinären Projekten, Rapporten und Weiterbildungen

Anforderungsprofil

  • Abschluss als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH oder gleichwertige Ausbildung
  • Anerkannte Weiterbildung als Diabetesfachberater/-in
  • Sehr gute Sozial und Kommunikationskompetenz
  • IT Kenntnisse mit entsprechender Anwenderkompetenz

Unser Angebot

  • Interessantes Aufgabengebiet
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen und flexiblen Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und eine optimale Infrastruktur.

 

Arbeitsort:

7550Scuol

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Marianne Sägesser, Leitung Pflege, Telefon +41 081 861 10 00, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.