Die besten 4’736 Jobs in der Region.

11.07.2019

Dipl. Pflegefachperson HF oder FH, 80 bis 100 %

  • 9500 Wil
  • Teilzeitstelle 80-100%

Die Psychiatrie St.Gallen Nord ist in der Ostschweiz führend in der Behandlung von erwachsenen Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Unsere Behandlungskonzepte in Medizin, Therapie und Pflege orientieren sich an den modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen und sind individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen der jährlich über 7‘000 Patienten abgestimmt. Als akademisches Lehrspital der Universität Zürich verfügen wir über eine hohe Kompetenz in der Aus-, Fort- und Weiterbildung.
 
Unsere rund 800 Mitarbeitenden in Wil, St.Gallen, Rorschach und Wattwil engagieren sich an 365 Tagen im Jahr für die Verbesserung der Lebensqualität und der psychischen Gesundheit der Patientinnen und Patienten. Diese anspruchsvolle Aufgabe erfordert ein hohes Mass an Professionalität und Teamarbeit sowie einen respektvoll-wertschätzenden und verantwortungsbewussten Umgang miteinander.
Laden...

Dipl. Pflegefachperson HF oder FH, 80 bis 100 %

Als Bezugsperson übernehmen Sie die bedürfnis- und ressourcenorientierte, individuelle Betreuung und Pflege unserer Patientinnen und Patienten. Dabei meistern Sie auch komplexe Situationen erfolgreich. Mit Ihrer kontinuierlichen und qualifizierten Planung und Koordination der Behandlung stellen Sie die Gesamtverantwortung für eine fachkompetente Pflege und die Umsetzung von Pflegestandards sicher. Sie pflegen und betreuen die Patientinnen und Patienten im Schichtbetrieb und führen medizinische Verordnungen durch. Als Bezugsperson pflegen Sie Kontakt zu allen Beteiligten und schaffen dadurch ein wertvolles Vertrauensverhältnis. Sie beteiligen sich aktiv an der Berufsbildung unserer HF- und FAGE-Auszubildenden.
Sie haben eine fundierte Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann HF oder FH abgeschlossen Sie verfügen, wenn möglich über Berufserfahrung in der Psychiatrie und idealerweise über Erfahrung bei der Pflege und Betreuung von Patienten in psychischen Ausnahmesituationen. Besonderen Wert legen wir auf eine hohe fachliche und persönliche Kompetenz, gute kommunikative Fähigkeiten sowie auf die multiprofessionelle Zusammenarbeit. Die Aufgaben sind vielfältig und erfordern ein hohes Mass an Selbständigkeit, Belastbarkeit, Reflexionsfähigkeit bezüglich des eigenen Handelns sowie Offenheit, initiativ an der stetigen Weiterentwicklung von Stations- und Arbeitsprozessen des Pflegefachs und der Sozio-Milieutherapie mitzuwirken.
Wir bieten Ihnen ein attraktives und zeitgemässes kantonales Vergütungssystem, eine sorgfältige Einarbeitung, ein interessantes und herausforderndes Arbeitsgebiet mit dem notwendigen Gestaltungsspielraum, Supervision sowie Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung in einem erfahrenen, motivierten und aufgeschlossenen Team.

Arbeitsort:

9500 Wil

Fühlen Sie sich angesprochen? Gerne stellt Ihnen die Stationsleitung, Herr Nico Ruzzo die Station A01/2 und den Auftrag im Rahmen eines Schnuppertages näher vor. Für Auskünfte steht er Ihnen unter der Telefonnummer 071 913 14 22 gerne zur Verfügung.