Die besten 4’143 Jobs in der Region.

26.03.2020

Diplomierte Pflegefachpersonen HF für das Nachdiplomstudium Höhere Fachschule Intensivpflege Pädiatrie (NDS HF IPP)

  • 9006St. Gallen
  • Teilzeitstelle 90-100%

Zur selbstständigen Stiftung Ostschweizer Kinderspital gehören das Ostschweizer Kinderspital und das Kinderschutzzentrum St. Gallen. Das Ostschweizer Kinderspital mit seinen rund 800 Mitarbeitenden stellt für seine Träger - die Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden sowie das Fürstentum Liechtenstein - die Behandlung, Pflege sowie Betreuung von Kindern und Jugendlichen sicher. Die Leistungen werden auf der höchsten Versorgungsstufe, umfassend sowie mit ausgeprägter Familienorientierung erbracht.
Originalinserat öffnen
Wir suchen laufend

Diplomierte Pflegefachpersonen HF für das Nachdiplomstudium Höhere Fachschule Intensivpflege Pädiatrie (NDS HF IPP)

Ihre Aufgaben
  • Sie lernen, kranke Kinder und Jugendliche nach den neuesten pflegefachlichen und pflegetechnischen Erkenntnissen zu pflegen
  • Sie begleiten mit Unterstützung von ausgewiesenen und motivierten Fachkräften Kinder und Jugendliche und deren Bezugspersonen im Erleben und Bewältigen der aktuellen Krankheitssituation
Ihr Profil
  • Sie besitzen ein Pflegediplom HF, DN 2 Diplom, allgemeine Krankenpflege, Kinderkrankenpflege oder ein gleichwertiges, vom schweizerischen Roten Kreuz anerkanntes Pflegediplom
  • Sie verfügen über mindestens 12 Monate Berufserfahrung in der akuten Krankenpflege
  • Sie haben Freude am Beruf sowie das Interesse und die Motivation, sich auf das NDS HF IPP einzulassen
  • Sie bewegen sich sicher, sind neugierig und kooperativ in der multidisziplinären Zusammenarbeit
Ihre Vorteile
  • Erfahrene Berufsbildner und Diplomierte Expertinnen/Experten Intensivpflege begleiten und unterstützen Sie professionell in theoretischen und praktischen Belangen
  • Es erwartet Sie ein interessanter, berufsbegleitender und praxisgestützter Lehrgang der folgende Inhalte umfasst:
    • Theoriemodule, die sie bei unserem Bildungsanbieter (Z-INA) in Zürich besuchen
    • Praktische Begleitung und Lern-Transfer-Tage durch das Berufsbildnerteam
    • Eine elektronische Lernplattform zur Unterstützung des selbstständigen Lernens
  • Auf Sie wartet eine sinnstiftende Tätigkeit in einer Institution für Kinder, Jugendliche und deren Familien an einem attraktiven Arbeitsort in grenznaher Bodenseeregion

Arbeitsort:

9006St. Gallen

Wir laden Sie gerne zu einem Schnuppertag auf der Pädiatrischen und Neonatologischen Intensivpflegestation ein, damit Sie das Team und unsere Haltung in der Bildungs- und Vermittlungsaufgabe kennen lernen.
 
Frau Beatrix Deisl, Leiterin Weiter- und Fortbildung Pflege, Tel. 071 243 13 50 oder Frau Ruth Dutler, Stationsleiterin Intensivstation, Tel 071 243 71 03 stehen Ihnen für erste Fragen gerne zur Verfügung.
 
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
beatrix.deisl@kispisg.ch