Stadt St.Gallen
Die Stadtverwaltung und die städtischen Schulen beschäftigen rund 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bietet ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern. Bei uns finden Berufsleute unterschiedlicher Richtungen ebenso spannende Herausforderungen wie hoch qualifizierte Fachpersonen.

Bei der Stadt stimmt das Gesamtpaket: Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen sind transparent und die Rahmenbedingungen attraktiv.
Steigen auch Sie bei uns ein.

Stellentyp: Teilzeit 40% bis 60%
2018-12-04

Die Dienststelle Gesellschaftsfragen der Stadt St.Gallen führt im Osten der Stadt ein Wohnheim für ältere Menschen. Das Haus bietet 26 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause. Gegenseitige Wertschätzung, angenehme Lebensqualität, Eigenverantwortung und Selbstkompetenz der älteren Menschen bilden die Schwerpunkte des Betreuungskonzeptes.
 
Wir suchen auf den 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung je eine/n

Fachfrau/mann Gesundheit EFZ 40% und Pflegefachperson HF 60% als BESA Verantwortliche

Wir wünschen uns kommunikative und engagierte Persönlichkeiten mit hoher Sozialkompetenz. Zudem erwarten wir eine fundierte Fachkompetenz, Erfahrung in der Begleitung von älteren Menschen sowie eine hohe Wertschätzung und Respekt den Betagten gegenüber. Für den Umgang mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ist die Beherrschung der deutschen Sprache und das Verständnis für Schweizerdeutsch Bedingung.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit, einen vielseitigen Betrieb mit einem engagierten und hilfsbereiten Team sowie einer familiären Infrastruktur.

Arbeitsort
9000 St.Gallen
St.Gallen
9000
St.Gallen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bei Fragen gibt Ihnen Herrn Jürgen Steven, Leiter Wohnheim Riederenholz, Telefon 071 288 17 77, gerne Auskunft. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschliesslich online bis 21. Dezember 2018 an die Personaldienste der Stadt St.Gallen.