Die besten 4’917 Jobs in der Region.

28.04.2021

Fachfrau/-mann Gesundheit

  • Altstätten
  • Teilzeitstelle 80-100%

Alle Jobs dieses Anbieters

Die Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland erbringt mit rund 1400 Mitarbeitenden die medizinische Grundversorgung für die Bevölkerung dieser Regionen. Sie betreibt dazu die Spitäler Altstätten, Grabs und Walenstadt, die als ein Unternehmen geführt werden. Derzeit wird die hochstehende Spitalversorgung der Region weiter ausgebaut, um nebst dem neusten medizinischen und technischen Stand auch eine moderne Infrastruktur anzubieten.
Die Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland erbringt mit rund 1400 Mitarbeitenden die medizinische Grundversorgung für die Bevölkerung dieser Regionen. Sie betreibt dazu die Spitäler Altstätten, Grabs und Walenstadt, die als ein Unternehmen geführt werden. Derzeit wird die hochstehende Spitalversorgung der Region weiter ausgebaut, um nebst dem neusten medizinischen und technischen Stand auch eine moderne Infrastruktur anzubieten.
Laden...
Originalinserat öffnen

Fachfrau/-mann Gesundheit

Unterstützung der diplomierten Pflegefachpersonen in den täglich anfallenden pflegerischen Arbeiten von Patientinnen und Patienten im Notfall und im Ambulatorium Durchführung von angeordneten medizin-diagnostischen und medizin-technischen Massnahmen Erledigung administrativer und hauswirtschaftlicher Stationsarbeiten
Ausbildung als Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ Erfahrung in einem Akutspital Hohe Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Teamfähigkeit und Engagement Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
Zukunftsorientiertes und innovatives Unternehmen Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet, in dem Sie Ihre Fachkompetenz anwenden und erweitern können Aktive Förderung von Aus-, Fort- und Weiterbildungen Kinderkrippe/-tagesstätte in der Umgebung vorhanden

Arbeitsort:

Altstätten

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Sandra Fessler, Leiterin Pflege Spital Altstätten, unter T +41 71 757 42 46 gerne zur Verfügung. Kontaktaufnahmen von Publikations- und Vermittlungsunternehmen sind nicht erwünscht.