Die besten 4’641 Jobs in der Region.

03.12.2019

Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt, 80-100%

  • 9100Herisau
  • Teilzeitstelle 10-100%

Herisau mit knapp 16'000 Einwohnern ist ein selbstbewusstes, initiatives und liebenswertes Dorf, auf Nachhaltigkeit bedacht, mit einem attraktiven Zentrum, einer grossen kulturellen Ausstrahlung und einer soliden, weltbewussten, innovativen Wirtschaft. In unmittelbarer Nachbarschaft der Stadt St. Gallen gelegen ist Herisau das Tor zur unverwechselbaren Kulturlandschaft des Appenzellerlandes. - Herisauerinnen und Herisauer sind stolz auf ihre Gemeinde - . www.herisau.ch
Herisau ist mit rund 15'800 Einwohnern die grösste Gemeinde im Kanton
Appenzell A.Rh.. Für die Gebäudegruppe Schulbauten 2 mit der Schulanlage Langelen suchen wir per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Fachmann/Fachfrau Betriebsunterhalt, 80-100%

Ihre Aufgaben:
  • Professionelle Durchführung der Unterhalts- und Grundreinigungen
  • Sie sind zuständig für den kleinen Gebäudeunterhalt und die Umgebungspflege
  • Sie übernehmen Stellvertretungen innerhalb der Gebäudegruppe
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über die Ausbildung zum Fachmann / zur Fachfrau Betriebsunterhalt mit EFZ oder über eine gleichwertige Ausbildung
  • Sie sind eine selbständig arbeitende, positive Persönlichkeit mit Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Sie arbeiten strukturiert und sind ein Organisationstalent mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Sie sind ein flexibler Teamplayer und Dienstleister und haben gute PC-Anwenderkenntnisse
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und selbständige Arbeitsstelle mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen. 

Arbeitsort:

9100Herisau

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter folgendem Link: Zur Online Bewerbung
 
Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Andreas Hochstrasser, Bereichsleiter Liegenschaften und Gebäudeunterhalt, Tel. 071 354 54 56, oder Lukas Natter, Teamleiter Gebäudegruppe Schulbauten 2, Tel. 079 104 81 87, gerne zur Verfügung.