Die besten 4’003 Jobs in der Region.

16.10.2020

Fachreferent Soziale Arbeit (m/w/d)

  • 6840Götzis
  • Vollzeitstelle

„Ja zum Mitanand“ seit über 50 Jahren
 
Die Lebenshilfe Vorarlberg wurde 1967 von engagierten Persönlichkeiten und Angehörigen von Menschen mit Behinderungen als private Selbsthilfeorganisation gegründet. Heute ist der gemeinnützige Verein mit seinen drei Tochtergesellschaften (Lebenshilfe, Sunnahof und Integratives Ausbildungszentrum) ein modernes, privates Sozialunternehmen.
 
Unseren Auftrag sehen wir in der Interessensvertretung sowie als Dienstleitungsunternehmen für Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen.
 
Wir begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderungen in den Bereichen Arbeiten, Ausbilden, Wohnen und Freizeit, bei einem selbstbestimmten und erfüllten Leben inmitten unserer Gesellschaft.
 
Unser Leitsatz dafür lautet „Menschen brauchen
Menschen“, denn ein wertschätzendes Miteinander ist für uns alle wichtig und bereichert unser aller Leben.

Hier geht es zu unserem „Mitanand“-Film.
 
Originalinserat öffnen
Menschen brauchen Menschen – wenn das auch Ihr Motto ist, dann sind Sie
bei uns genau richtig. Wir stehen für professionelle und wertschätzende Begleitung
von Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen.

Fachreferent Soziale Arbeit (m/w/d)

  • In ihrer Funktion als Themenverantwortlicher für Belange der sozialen Arbeit in der Begleitung mit Menschen mit Beeinträchtigungen sind Sie Sparringpartner der Geschäftsbereichsleitung Arbeiten & Beschäftigen.
  • Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören die Beratung hinsichtlich Dienstleistungsqualität und      -entwicklung sowie das Controlling des Leistungsvereinbarungsprozesses.
  • Außerdem beraten und unterstützen Sie die Teams bei anspruchsvollen und herausfordernden Begleitungs- und Entwicklungsprozessen.
  • Sie wirken bei Themen wie Audits, Zielwärtsprozesse sowie Regionalisierungsprozesse mit.
  • Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört die Mitarbeit bei und Leitung von geschäftsbereichsinternen bzw. -übergreifenden Projekten.
  • Sie haben eine Fachausbildung/Studium im sozialen Bereich und bringen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigungen mit.
  • Sie verfügen über eine Fortbildung im Bereich Kommunikation und haben idealerweise fach-spezifische Qualifikationen.
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und sind ein Organisations- und Kommunikationstalent.
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative runden Ihr Profil ab.
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsfreiräumen in einer Organisation, die ihre hohe Sozialverantwortung engagiert umsetzt.
  • Eine aktive Teilnahme in unternehmensweiten Kompetenznetzwerken.
  • Unsere Zusammenarbeit zeichnet sich aus durch ein wertschätzendes „Mitanand“.
  • Nach einer umfassenden Einarbeitung bieten wir attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Arbeitsort:

6840Götzis

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter www.lebenshilfe-vorarlberg.at/jobs  oder per E-Mail an bewerbung@lhv.or.at  z.H. Marion Josek (Mobil: +43 664 887 148 52).