Die besten 4’706 Jobs in der Region.

16.08.2019

Functional Safety Engineer nach ISO 26262 (m/w/d)

  • 9466 Sennwald
  • Vollzeitstelle

BRUSA Elektronik AG setzt Massstäbe in der Entwicklung von modernster Leistungselektronik und Antrieben mit höchster Effizienz und Leistungsdichte für die elektrische Mobilität. Unsere jahrzehntelange Erfahrung führt laufend zu richtungsweisenden Ideen. Wir sind Vorreiter bei der Entwicklung und Herstellung von innovativen Produkten für Elektrofahrzeuge.
Eine gemeinsame Vision mit abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben motiviert uns Tag für Tag. In einem modernen Arbeitsumfeld fördern wir die Eigenverantwortung und bieten zusätzlich flexible Arbeitszeiten, sehr gute Anstellungsbedingungen und eine offene Kommunikationskultur in einem globalen Team mit weltweiten Standorten und internationalen Kunden.
Beschleunigen Sie Ihre Karriere! Von null auf hundert in wenigen Sekunden und das ganz ohne Abgas. Elektromobilität ist die Zukunft - seien Sie ganz vorn mit dabei. Zur Umsetzung unserer globalen Wachstumsstrategie und zur Verstärkung unseres erfolgreichen Teams suchen wir in Sennwald (CH) ab sofort oder nach Vereinbarung einen 
Functional Safety Engineer nach ISO 26262 (m/w/d)

Functional Safety Engineer nach ISO 26262 (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • Eigenständige Entwicklung von Sicherheitskonzepten und -architekturen sowie deren Anleitung und Beratung innerhalb der gesamten Organisation
  • Reviews, Assessments und Audits zum Nachweis der funktionalen Sicherheit
    Definition und Pflege der BRUSA Analyse-Methoden und -Werkzeuge für funktionale Sicherheit
  • Erstellung von Lieferantenfreigaben
  • Organisatorische Verfolgung der Entwicklungstätigkeit und führen des Sicherheitsnachweises
  • Vielseitige Möglichkeit zur Rollenübernahme als System-, Hardware-, FPGA-, Software- oder Manufacturing-Sicherheitsarchitekt
Unsere Erwartungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Software-Entwicklung, Mechatronik oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse der ISO 26262 sowie in mindestens vier der folgenden Themengebiete: System-, Hardware-, Software-, und/oder FPGA-Entwicklung, PCB Layout, Produktion, Anforderungsmanagement und/oder ASPICE
  • Einschlägige Erfahrung mit Methoden der automotive Sicherheitsanalyse
  • Lösungsorientierte und analytische Vorgehensweise
  • Hohes Mass an Flexibilität, strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
BRUSA Elektronik AG setzt Massstäbe in der Entwicklung von modernster Leistungselektronik und Antrieben mit höchster Effizienz und Leistungsdichte für die elektrische Mobilität. Unsere jahrzehntelange Erfahrung führt laufend zu richtungsweisenden Ideen. Wir sind Vorreiter bei der Entwicklung und Herstellung von innovativen Produkten für Elektrofahrzeuge.
 
Eine gemeinsame Vision mit abwechslungsreichen und herausfordernden Aufgaben motiviert uns Tag für Tag. In einem modernen Arbeitsumfeld fördern wir die Eigenverantwortung und bieten zusätzlich flexible Arbeitszeiten, sehr gute Anstellungsbedingungen und eine offene Kommunikationskultur in einem globalen Team mit weltweiten Standorten und internationalen Kunden.

Arbeitsort:

9466 Sennwald

Haben wir Sie elektrisiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, CV, Zeugnisse) vorzugsweise elektronisch an Fabienne Berkmann, personal@brusa.biz, Telefon +41 81 758 1904.