aviita establishment
Wir sind ein innovatives Softwareentwicklungsunternehmen in Liechtenstein. Schwerpunktmässig sind wir im
liechtensteinischen Finanzdienstleistungssektor (Treuhand, Vermögensverwaltung) tätig. Mit unseren massgeschneiderten
Softwarelösungen sind wir auch in anderen spannenden Branchen tätig.

Stellentyp: Vollzeit
2018-11-09

Um unsere Erfolgsstory weiterschreiben zu können, benötigen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n

IT Business Consultant

In dieser Position warten folgende spannenden und herausfordernden Tätigkeiten auf Sie

  • Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen der Kunden und dem internen Entwicklerteam
  • Beratung und Unterstützung der Kunden im Zusammenhang mit unseren Lösungen
  • Anforderungs- und Prozessanalyse beim Kunden
  • Projektleitung und -Betreuung bei Neueinführungs- oder Erweiterungsprojekten
  • Erstellung und Pflege von Benutzer- und Systemdokumentationen
  • Schulung unserer Kunden - Inhouse oder vor Ort

Wir erwarten von Ihnen

  • Fach- oder Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung
  • Erfahrung als Berater, Business Engineer in der IT-Branche oder im Finanzdienstleistungssektor
  • Erfahrung in der Business- und Prozessanalyse von Vorteil
  • Logisches Denken und strukturiertes Arbeiten
  • Teamplayer mit hoher Lernmotivation und Leistungsbereitschaft
  • Kommunikative Persönlichkeit mit sicherem Auftreten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
     

Wir bieten Ihnen

  • Eine sehr abwechslungsreiche, anspruchsvolle und spannende Tätigkeit in einem familiären Umfeld
  • Selbständiges Arbeiten mit kurzen Entscheidungswegen
  • Entfaltungsmöglichkeiten in einem motivierten und kompetenten Team

Arbeitsort
9496 Balzers
Balzers
9496
Balzers

Sind Sie eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit ausgeprägter Dienstleistungsmentalität,
angenehmen Umgangsformen und möchten gerne in einem aufstrebenden Unternehmen entscheidend mitwirken?
Senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an: jeremias.messmer@aviita.li unter Angabe der Referenz BC_1801