Die besten 6’343 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

18.11.2021

Leiter Export / Logistik / Zoll (w/m)

  • Ostschweiz / Zürich / Aargau / Basel / Bern
  • Festanstellung 100%

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

PRÜFE JEDES ANGEBOT! ES KÖNNTE DIE CHANCE DEINES LEBENS SEIN!
PRÜFE JEDES ANGEBOT! ES KÖNNTE DIE CHANCE DEINES LEBENS SEIN!

Leiter Export / Logistik / Zoll (w/m)

Als Experte rund um globale Logistiklösungen im Bereich Projekt- und Ersatzteilspedition führen Sie unsere Logistik-Organisationen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, das aktuelle und geplante Wachstum mit entsprechenden Logistikstrategien, Prozessen und IT-Lösungen zu gewährleisten sowie die Abwicklung von Logistik-Dienstleistungen fristgerecht und kosteneffizient sicherzustellen. Im Rahmen dieser Aufgabe überwachen Sie die Einhaltung von internationalen Export-/ Importvorschriften (Ursprung, Embargos & Sanktionen) und beraten hierzu auf Gruppenebene. Ebenso unterstützen Sie mit Ihrer Organisation die Projektteams in der Verkaufs- & Abwicklungsphase zu Logistik, Import- und Export Compliance wie auch zu Steuerfragen (Beschaffungsoptimierung)
 
Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
  • Fachtechnische Verantwortung für die globale Logistik-Organisation im Neumaschinengeschäft (SYST) sowie im für Service (SERV) im Rahmen der Matrix-Organisation.
  • Delegierter der Geschäftsleitung zur Sicherstellung, dass Zollvorschriften und Sicherheitsbestimmungen (Embargos, Sanktionen, Dual-use Güter) eingehalten werden.
  • Definition der globalen Logistikstrategie, um die wachsende Komplexität im Projekt-Geschäft sowie die hohen Erwartungen bezüglich Liefergeschwindigkeit im Ersatzteilgeschäft zu gewährleisten.
  • Moderieren und Schulung der globalen Logistikorganisation, um sicherzustellen, dass die Abwicklung des Tagesgeschäftes unter Berücksichtigung aktueller Mehrwertsteuer-, Zoll-, Trade-Compliance- und anderer relevanter logistischer Vorschriften durchgeführt wird.
  • Aktive Involvierung sowie Sicherstellung der Einbindung der Logistik in den Verkaufsprozess mit dem Ziel der Risikominimierung (Mehrwertsteuer, Zölle und lokale Vorschriften) sowie die Gesamtkosten (Transportkosten in Bezug auf globale Supply Chain) auf der Grundlage des bekannten Projektumfangs.
  • Verantwortlich für die Implementierung und Ausführung des globalen KPI-Überwachungs- und Berichtssystems.
  • Verantwortlich für das Lieferantenmanagement von wichtigen Dienstleistern (Verpackung, Speditionsunternehmen und Transportversicherung).
  • Weiterentwicklung von Prozessen und IT-Lösungen sowie Globaler Prozessverantwortlicher SAP und SAP GTS für den speditionellen Teil des Logistikprozesses.
  • Reisebereitschaft (ca. 10-20% / Jahr).
Anforderungen:
  • Abschluss (Bachelor/Master FH/ETH) in Logistikmanagement, Supply Chain Management, Industriemanagement oder eine Ausbildung zum Speditions- und Exportleiter, Speditions- oder Exportfachmann
  • Mehrjährige Erfahrung im Logistikbereich in einem internationalen Umfeld sind zwingend notwendig
  • Fundiertes Fachwissen im Bereich Import-/Export (Maschinenbau/Projektgeschäft)
  • Vertieftes Wissen über die Zollbestimmungen für die Schweiz, der EU und angrenzenden Ländern
  • Gute IT-Kenntnisse (MS-Office und SAP)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Belastbarkeit und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gewandter Umgang in einem internationalen Umfeld mit verschiedenen Kulturen
  • Exaktes Arbeiten, Organisationstalent und vernetzte Denkenweise
Gerne erwarten wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Mail. Wir melden uns innerhalb weniger Tage bzgl. Vorgehensweise. Höchste Diskretion ist selbstverständlich.

Arbeitsort:

Ostschweiz / Zürich / Aargau / Basel / Bern

asso jobs GmbH
Lerchentalstrasse 27
9016 St. Gallen
071 511 33 66
079 675 88 58
r.micali@assojobs.ch
www.assojobs.ch