Stadtverwaltung Wil
Wil als attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort / www.stadtwil.ch /
Weitere Stellen aus der Region Wil: http://www.stadtwil.ch/news/folgeframe.html

Stellentyp: Teilzeit 80% bis 80%
2018-10-31

Die Stadt Wil ist das Zentrum einer kantonsübergreifenden Region mit über 110‘000 Einwohnenden und überzeugt als attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort. Die Region profitiert von einer wachsenden, wirtschaftlichen Entwicklung und der optimalen Verkehrsanbindung. Rund 730 Mitarbeitende in Verwaltung und Schule erfüllen für die rund 23‘500 Einwohnenden vielseitige Aufgaben.
 
Etwa 2‘600 Schülerinnen und Schüler sind in der Stadt Wil schulpflichtig. Dynamische Schulen mit engagierten Schulleitungen und Lehrpersonen sowie Schulsozialarbeit und Tagesstrukturen in einem multikulturellen Umfeld zeichnen unseren Schulalltag aus. Schulqualität und Schulentwicklung sind allen Beteiligten ein grosses Anliegen und bedürfen einer kontinuierlichen, professionellen Begleitung.
 
Unsere Fachstelle Pädagogik unterstützt die Behörden und
die Schulen in zahlreichen Prozessen. Wir suchen nach Vereinbarung eine/n

Leiter/in Fachstelle Pädagogik (80%)

Die Hauptaufgaben umfassen:
•     Leitung, Koordination sowie Mitwirkung bei der Umsetzung gesamtstädtischer Projekte im Bildungsbereich
•     Ausarbeitung von Grundlagen für die Umsetzung von kantonalen Projekten und Vorgaben auf die kommunale Ebene
•     Vorbereitung schulbetrieblicher und pädagogischer Geschäfte zu Handen der politischen Behörden
•     Übernahme von Aufgaben in der Qualitätssicherung
•     Leitung oder Mitwirkung in gesamtstädtischen Kommissionen und Arbeitsgruppen

Für diese Stelle bringen Sie idealerweise mit:
•     Pädagogische Ausbildung sowie eine entsprechende höhere Fachausbildung wie CAS Qualitätsmanagement an Schulen, CAS Projektmanagement oder gleichwertige Ausbildung
•     Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im schulischen Umfeld
•     Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und stilsicherer schriftlicher Ausdruck
•     Erfahrung in der Medienpädagogik von Vorteil
•     Fundierte Kenntnisse der aktuellen bildungspolitischen Entwicklungen

Arbeitsort
9500 Wil
Wil
9500
Wil

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen die Departementsvorsteherin Bildung und Sport, Jutta Röösli (Tel. 071 913 53 83). Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bis 20. November 2018 an bewerbung@stadtwil.ch.