Die besten 7’785 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

Center da sandà Engiadina Bassa

14.05.2022

Leiter/-in Pflegedienst Ospidal (80 - 100%)

  • 7550Scuol
  • Festanstellung 80-100% | Führungsposition

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

Center da sandà Engiadina Bassa

Von der Geburt bis ins hohe Alter. Die Idee des Gesundheitszentrums Unterengadin / Center da sandà Engiadina Bassa (CSEB) ist bestechend einfach und doch innovativ: Unter einem Dach gehen alle wichtigen regionalen Anbieter in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Pflege, Betagtenbetreuung und Wellness einen gemeinsamen Weg. Mit dem CSEB hat die Region Pionierarbeit geleistet. Sowohl im Kanton Graubünden als auch über die Landesgrenzen hinaus gilt es als Modell mit Vorbildcharakter. Die Angebote des Regionalspitals, des Rettungsdienstes, der Rehabilitationsklinik, der Spitex, der Pflegegruppen, der Pflegeheime und des Bogn Engiadina werden optimal aufeinander abgestimmt. Diese enge Zusammenarbeit ermöglicht Synergien und kommt den Patienten und den Mitarbeitenden zugute. Auch politisch erhält die Gesundheitsregion Unterengadin dank des CSEB ein stärkeres Gewicht.

Unter dem Dach «Center da sandà Engiadina Bassa» (CSEB) / «Gesundheitszentrum Unterengadin» gehen wichtige regionale Anbieter in den Bereichen Gesundheitsversorgung und Wellness einen gemeinsamen Weg. In der Nationalparkregion erwartet Sie eine wunderbare Umgebung mit vielseitigen Erholungs- und Sportmöglichkeiten.

Unter dem Dach „Center da sandà Engiadina Bassa“ (CSEB) resp. “Gesundheitszentrum Unterengadin“ gehen wichtige regionale Anbieter in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Betagtenbetreuung und Wellness einen gemeinsamen Weg. In der Nationalparkregion erwartet Sie eine wunderbare Umgebung mit vielseitigen Erholungs- und Sportmöglichkeiten.

Das Ospidal in Scuol ist ein Spital der akutmedizinischen Grundversorgung für die einheimische Bevölkerung sowie die Feriengäste im Unterengadin/Samnaun.  Es umfasst neben der Abteilung für Chirurgie, Traumatologie, Orthopädie die medizinischen Bereiche, Innere Medizin und Palliative Care, Komplementärmedizin, Gynäkologie/Geburtshilf, Anästhesiologie/Schmerztherapie sowie eine IMC-Station. Das Spital verfügt über modernste Infrastruktur mit KIS, RIS und PACS inkl. telemedizinischer Verbindung für die Radiologie (inkl. CT und MRI) sowie telemedizinischen Fortbildungen. Ein moderner OP-Trakt mit zwei OP-Sälen sowie modernster operativer Infrastruktur steht zur Verfügung.

Zudem wird in der Clinica Curativa ein integratives Rehabilitationsprogramm angeboten.

Für den Betrieb Ospidal und Clinica Curativa suchen wir per 1. August 2022 oder nach Vereinbarung eine/-n

Leiter/-in Pflegedienst Ospidal (80 - 100%)

Hauptaufgaben

  • Führung des Mitarbeiterrekrutierungs- und Betreuungsprozesses
  • Verantwortung für die Qualität und Weiterentwicklung der Pflege
  • Aktive Förderung des Qualitätsmanagements
  • Planung, Umsetzung und Evaluation von interdisziplinären Arbeitsabläufen
  • Mitarbeit in bzw. Leitung von Arbeits- und Projektgruppen
  • Mitglied der Betriebsleitung Ospidal

Anforderungsprofil

  • Diplom Pflegefachfrau/-mann HF oder FH oder ausländisches Äquivalent
  • Abgeschlossene Weiterbildung im Management bzw. Leadership
  • Führungserfahrung, idealerweise auf Stufe Leitung Pflegedienst
  • Motivierte, und authentische Führungspersönlichkeit mit guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift und kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen
  • Konstruktives, integrierendes und zielgerichtetes Arbeiten im intra- und interdisziplinären Team

Unser Angebot

  • Interessante und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten in einer innovativen Unternehmung
  • Moderne Infrastruktur
  • Angenehmes, wertschätzendes Betriebsklima
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

Arbeitsort:

7550Scuol

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Marianne Sägesser (jetzige Stelleninhaberin) unter +41 81 861 10 42 oder Dr. med. Joachim Koppenberg (Spitaldirektor) unter +41 81 861 10 08, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre online Bewerbung.