Genossenschaft Eisenwerk Frauenfeld
Das Eisenwerk in Frauenfeld bietet seit über 30 Jahren Kultur, Wohnen und Gewerbe unter einem Dach. In unserem Haus sind ein Konzertsaal, eine Kunsthalle, ein Theater, die Eisenbeiz, verschiedene Gewerbebetriebe und Wohnungen angesiedelt.

Stellentyp: Teilzeit 40% bis 40%
2018-08-10

Das Eisenwerk in Frauenfeld bietet seit über 30 Jahren Kultur, Wohnen und Gewerbe unter einem Dach. In unserem Haus sind ein Konzertsaal, eine Kunsthalle, ein Theater, die Eisenbeiz, verschiedene Gewerbebetriebe und Wohnungen angesiedelt. 
=> www.eisenwerk.ch

Leitung Geschäftsstelle Genossenschaft Eisenwerk

Aufgabenbereiche

  • Sie führen das operative Geschäft der Genossenschaft Eisenwerk und entwickeln es weiter
  • Sie haben die Übersicht über die Finanzen und tragen mit dem Vorstand die Verantwortung dafür
  • Liegenschaftenverwaltung Eisenwerk
  • Kontaktstelle, Administration, Mitarbeiterführung
  • Finanzverwaltung und Personalwesen in Zusammenarbeit mit Treuhänder
  • Zusammenarbeit mit dem Verein Kultur im Eisenwerk, der Eisenbeiz und den Organen der Genossenschaft

Voraussetzungen

  • Sie arbeiten selbständig und übernehmen unternehmerische Verantwortung.
  • Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung oder Erfahrung im Finanz- und/oder Immobilienbereich.
  • Die Zusammenarbeit mit dem Vorstand der Genossenschaft, der Eisenbeiz, der Mieterschaft, den Mitarbeitern sowie externen Dienstleistern bedingen eine gute Kommunikation.
  • Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und können bei vielen anstehenden Aufgaben die richtigen Prioritäten setzen.

Wir bieten ein langfristiges Arbeitsverhältnis, sehr flexible Arbeitszeiten sowie einen spannenden und äusserst vielfältigen Arbeitsort. Nach Einarbeitung mit ihrem Vorgänger werden sie selbständig vorgehen und profitieren von vielen Gestaltungsmöglichkeiten.

Arbeitsort
8500 Frauenfeld
Frauenfeld
8500
Frauenfeld

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind einzureichen an: Stefan Rufer, genossenschaft@eisenwerk.ch. Erste Bewerbungsgespräche werden wir ab Mitte September 2018 führen, Fragen beantworten wir gerne per Mail.