Liechtensteinische Landesverwaltung
Die Regierung sowie die ihr unterstellten Amtsstellen der Liechtensteinischen Landesverwaltung erledigen ein äusserst umfangreiches Aufgabengebiet. Die Vielfalt reicht dabei im wahrsten Sinn des Wortes von A (z.B. Amt für Auswärtige Angelegenheiten) bis Z (z.B. Zivilstandsamt).

Stellentyp: Vollzeit
2018-12-01

Sie schätzen den täglichen Umgang mit Menschen aus allen sozialen Schichten? Sie wünschen sich ein abwechslungsreiches Berufsleben? Sie fasziniert ein lebensnahes und spannendes Tätigkeitsfeld und sind bereit, im Schichtdienst zu arbeiten? Sie haben Interesse, die Landespolizei bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen?
Bei der Landespolizei (www.landespolizei.li) sind zwei Stellen als

Polizeiaspirantinnen/Polizeiaspiranten

zu besetzen. Aufgrund der Korpszusammensetzung ist mindestens eine Stelle für eine weibliche Bewerberin reserviert.

Sie erhalten eine fundierte Polizeiausbildung an der Polizeischule Ostschweiz in Amriswil/TG (Theorie) und bei der Landespolizei (Praxis). Die Ausbildung beginnt Anfang Oktober 2019 und dauert 24 Monate. Danach sammeln Sie praktische Berufserfahrung in allen Aufgabenbereichen der Sicherheits- und Verkehrspolizei und werden anschliessend in einem Fachgebiet eingesetzt.

Ihr Profil

  • Bestandener Eignungstest (Gültiges Zertifikat des Theorie- und Sporttests)
  • Abgeschlossene Berufslehre oder Matura sowie Berufserfahrung
  • Einwandfreier Leumund
  • Psychische Reife und Belastbarkeit
  • Kommunikative Fähigkeiten und Sozialkompetenz
  • Körperliche Fitness
  • Bereitschaft zu unregelmässigem Dienst (Nacht, Wochenende)
  • Alter in der Regel zwischen 20 und 35 Jahren
  • Führerschein Kat. B
  • Liechtensteinische Staatsbürgerschaft

Information
Wir laden Sie herzlich zu einem Informationsabend am 12. Dezember 2018, um 19.00 Uhr, bei der Landespolizei in Vaduz ein, an dem ausführlich über den Ablauf des Auswahlverfahrens orientiert wird.

Um sich bei der Landespolizei bewerben zu können, muss ein kostenpflichtiger Eignungstest erfolgreich absolviert werden. Die Landespolizei bietet Bewerbungsinteressierten ohne gültiges Zertifikat am 12. Januar 2019 die Möglichkeit, den Eignungstest bei der Landespolizei zu absolvieren und das für die Bewerbung benötigte Zertifikat zu erwerben. Eine Anmeldung zum Eignungstest ist bis spätestens 7. Januar 2019 über die Homepage der Landespolizei nötig (www.landespolizei.li/Polizeiberuf/WegzurPolizei).

Arbeitsort
9490 Vaduz
Vaduz
9490
Vaduz

Interessiert?
Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit je einem Auszug aus dem Straf- und Pfändungsregister sowie der unterzeichneten Ermächtigung zur Datenerhebung (www.landespolizei.li/Polizeiberuf/WegzurPolizei) bis 25. Januar 2019 an das Amt für Personal und Organisation, Kirchstrasse 9, Postfach 684, 9490 Vaduz oder per Mail an personal@llv.li.