Stadt St.Gallen
Die Stadtverwaltung und die städtischen Schulen beschäftigen rund 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bietet ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern. Bei uns finden Berufsleute unterschiedlicher Richtungen ebenso spannende Herausforderungen wie hoch qualifizierte Fachpersonen.

Bei der Stadt stimmt das Gesamtpaket: Aufgaben, Verantwortung und Kompetenzen sind transparent und die Rahmenbedingungen attraktiv.
Steigen auch Sie bei uns ein.

Stellentyp: Teilzeit 20% bis 20%
2018-11-16

Für ein anspruchsvolles Change-Management-Projekt im Non-Profit-Bereich (Gesundheitswesen) suchen wir eine wache, vernetzt denkende und flexibel einsetzbare

Projektassistenz 20%

Unser Projekt steht am Start und dauert ca. zweieinhalb Jahre (bis Mitte 2021). Für diesen Zeitraum (befristete Anstellung) suchen wir mitdenkende Unterstützung.

Aufgaben
Sachbearbeitung und Unterstützung der internen und externen Projektleitung:

  • Einholung, Aufbereitung und ggf. Analyse betrieblicher Daten beteiligter Organisationen
  • einfache statistische Auswertungen
  • Recherche und Zusammenstellung gesetzlicher Grundlagen
  • Abklärung wirtschaftlicher und juristischer Sachverhalte
  • Abfassung von Aktennotizen
  • Einholung von Auskünften / Erfahrungswerten aus ähnlichen Betrieben / Strukturen in der Branche
  • Prozessanalyse, -beschreibung und –definition
  • schriftliche Aufbereitung konzeptioneller Fragen
  • Protokollierung von Sitzungen in Teilprojekten
  • Organisation von Meetings und Veranstaltungen
  • redaktionelle Arbeiten für Berichte, Konzepte und Grundlagendokumente

Anforderungen

  • Fortgeschrittene Kenntnisse aus einem betriebswirtschaftlichen Studium (ab Bachelor-Niveau)
  • Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Sozialkompetenz
  • Analytische Begabung
  • Flair für Zahlen
  • Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck
  • Routinierte Anwender/in der gängigen Microsoft Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint)
  • Kaufmännische Berufserfahrung (optional)

Die Arbeitslast kann im Projektverlauf schwanken und ist in gewissem Rahmen auch an veränderliche Belastungen in anderen Lebensbereichen (Studium, Familie, berufliche Projekte) anpassbar. Wir legen Wert auf eine Anstellung über die gesamte Projektdauer. Wir stellen uns eine/n Werkstudent/in im Masterstudium oder auch eine/n gut ausgebildete/n Wiedereinsteiger/in vor. Es bietet sich die Gelegenheit, in einem spannenden Vorhaben lehrreiche Praxiserfahrung zu sammeln und das Projekt allenfalls zum Gegenstand einer eigenen grösseren Studienarbeit zu machen.

Arbeitsort
9000 St.Gallen
St.Gallen
9000
St.Gallen

Über unsere Anstellungsbedingungen für diese interessante Stelle informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Für weitere Informationen steht Ihnen Katja Meierhans, Abteilungsleiterin in der Dienststelle Gesellschaftsfragen, Tel. 071 224 54 42, gerne zur Verfügung. Ihr vollständiges Dossier reichen Sie uns bitte ausschliesslich online ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung