Die besten 4’903 Jobs in der Region.

26.04.2021

Schulische Heilpädagogin / Schulischen Heilpädagogen 40-100%

  • 9107Urnäsch
  • Teilzeitstelle 40-100%

Alle Jobs dieses Anbieters

Im Heilpädagogischen Schulinternat Rosenhügel werden Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung und komplexen Entwicklungsbeeinträchtigungen betreut, gefördert und unterrichtet. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 5 bis 18 Jahren sind angewiesen auf einen umfassenden geschützten, heilpädagogischen Rahmen. Die kleine Institution mit insgesamt 18 Plätzen verfügt über eine moderne und grosszügige Infrastruktur. Sie liegt am Südhang des Appenzeller Dorfes Urnäsch, wo eine prächtige Natur, ein reiches Dorfleben und die leicht erreichbaren städtischen Zentren für das Leben und Lernen ideale Möglichkeiten bieten. Das Schulinternat hat ein vielfältiges pädagogisches und therapeutisches Angebot mit einem eigenen heilpädagogischen Reitbetrieb. Dem professionellen Team gelingt es in den überschaubaren Strukturen, wo individuelle und flexible Lösungen gefunden werden, auch für die Kinder und Jugendlichen mit herausfordernden Verhaltensweisen einen sicheren Ort zu bieten und eine hohe Tragfähigkeit zu gewährleisten.

Das Betreuungsangebot steht während 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Mit den Eltern wird eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit gepflegt. An den Wochenenden werden Bring- und Abholfahrten nach und von Zürich durchgeführt. In den Zürcher Schulferien werden Entlastungs- und Ferienplätze angeboten.
Im Heilpädagogischen Schulinternat Rosenhügel werden Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung und komplexen Entwicklungsbeeinträchtigungen betreut, gefördert und unterrichtet. Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 5 bis 18 Jahren sind angewiesen auf einen umfassenden geschützten, heilpädagogischen Rahmen. Die kleine Institution mit insgesamt 18 Plätzen verfügt über eine moderne und grosszügige Infrastruktur. Sie liegt am Südhang des Appenzeller Dorfes Urnäsch, wo eine prächtige Natur, ein reiches Dorfleben und die leicht erreichbaren städtischen Zentren für das Leben und Lernen ideale Möglichkeiten bieten. Das Schulinternat hat ein vielfältiges pädagogisches und therapeutisches Angebot mit einem eigenen heilpädagogischen Reitbetrieb. Dem professionellen Team gelingt es in den überschaubaren Strukturen, wo individuelle und flexible Lösungen gefunden werden, auch für die Kinder und Jugendlichen mit herausfordernden Verhaltensweisen einen sicheren Ort zu bieten und eine hohe Tragfähigkeit zu gewährleisten.

Das Betreuungsangebot steht während 365 Tagen im Jahr zur Verfügung. Mit den Eltern wird eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit gepflegt. An den Wochenenden werden Bring- und Abholfahrten nach und von Zürich durchgeführt. In den Zürcher Schulferien werden Entlastungs- und Ferienplätze angeboten.
Originalinserat öffnen
Im Heilpädagogischen Schulinternat Rosenhügel werden Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung und komplexen Entwicklungsbeeinträchtigungen im Alter von 6 bis 18 Jahren betreut und gefördert. Das Schulinternat am Südhang des Appenzeller Dorfes Urnäsch, mit insgesamt 18 Plätzen, führt drei Wohn- und Schulgruppen und bietet ein vielfältiges pädagogisches und therapeutisches Angebot, mit einem eigenen heilpädagogischen Reitbetrieb. 

Schule, Internat und Therapie sind eng miteinander verflochten und setzen sich für eine bestmögliche individuelle Förderung im kulturtechnischen Bereich und in allen lebenspraktischen Belangen ein. Die Schulung und Förderung der Kinder und Jugendlichen erfolgt mit der Zielsetzung einer möglichst grossen Selbständigkeit, der Integration in Schule, Familie und Umwelt sowie der Partizipation am gesellschaftlichen Leben.

www.rosenhuegel.ch

Schulische Heilpädagogin / Schulischen Heilpädagogen 40-100%

Unterricht und Förderung
Mit einer weiteren Lehrperson und einer Klassenassistentin (Sozialpädagogin) unterrichten und fördern Sie 6 Schülerinnen und Schüler, die mehrheitlich von einer Austismusspektrumstörung betroffen sind, in einer altersgemischten Klasse.
Sie verfügen über ein Lehrdiplom (EDK anerkannt) und über eine Zusatzausbildung in Heilpädagogik. Sie sind eine beziehungsstarke, offene und flexible Persönlichkeit. Sie haben Freude an individualisiertem Unterricht und Interesse an einer Arbeit, welche hohe Team-fähigkeit, Eigenverantwortung und persönlichen Einsatz erfordert.
Wir bieten Ihnen, neben einer Aufgabe mit viel Handlungs- und Gestaltungsfreiraum, die Integration in ein engagiertes und lebendiges Kollegium, Supervision, interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten und die fortschrittlichen Anstellungsbedingungen der Stiftung Zürcher Kinder- und Jugendheime. 

Arbeitsort:

9107Urnäsch

Telefonische Auskunft erteilt:
Dietmar Messmer, Gesamtleiter oder
Caroline Gschwend, Leitung Schule und Förderung
071 365 68 18  
 
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an
Rosenhügel , Heilpädagogisches Schulinternat
Tüfenbergstrasse 24  CH-9107 Urnäsch

info.rosenhuegel@zkj.ch  www.rosenhuegel.ch
eine institution der stiftung zürcher kinder- und jugendheime