Die besten 7’692 Jobs in der Region.
Job-typ
10-100%
Pensum
Position

OST – Ostschweizer Fachhochschule

17.06.2022

Wissenschaftliche Assistenten / Assistentinnen (40-60 %)

  • St.Gallen
  • Festanstellung 40-60%

  • Merken
  • drucken
Alle Jobs dieses Anbieters

OST – Ostschweizer Fachhochschule

Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.
Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Buchs und Rapperswil zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.
Aus Drei wird Eins. Die OST – Ostschweizer Fachhochschule ist die gemeinsame Weiterführung der FHS St.Gallen, HSR Rapperswil und NTB Buchs. Wir sind an den Standorten St.Gallen, Rapperswil und Buchs zu Hause, lehren auf Bachelor- und Masterstufe, bieten Weiterbildungen und Dienstleistungen an und forschen anwendungsorientiert und praxisnah. Wir sind am Puls des Lebens, in der Mitte der Gesellschaft und im Dialog mit Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Das IFSAR Institut für Soziale Arbeit und Räume ist ein Teil des Departements Soziale Arbeit der OST. Es ist in vier interdisziplinäre Arbeitsschwerpunkte gegliedert: «Aufwachsen und Bildung», «Integration und Arbeit», «Öffentliches Leben und Teilhabe» sowie «Wohnen und Nachbarschaften». Wir suchen per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung, befristet auf drei Jahre, zwei
 
Wir wenden uns primär an Personen, die im Master in Sozialer Arbeit (Kooperation der Hochschulen Bern, Luzern, St.Gallen) am Standort St.Gallen eingeschrieben sind oder vorhaben, dieses Studium im Studienjahr 2022/2023 aufzunehmen. Die Stelle bietet Gelegenheit, parallel zum Master-Studium Erfahrungen in verschiedenen Leistungsbereichen des IFSAR zu sammeln.
 
Die Mitarbeitenden des IFSAR sind im vierfachen Leistungsauftrag der Hochschule tätig. Neben Lehre und Weiterbildung sind dies für die vorgesehene Stelle insbesondere angewandte Forschung und Entwicklung und Dienstleistungen für soziale Einrichtungen, Verwaltungen, Behörden und Unternehmen an.

Wissenschaftliche Assistenten / Assistentinnen (40-60 %)

Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit bei der Akquise neuer Forschungs-, Entwicklungs- und Dienstleistungsprojekte (z. B. Offerten- und Antragserstellung)
  • Mitarbeit in laufenden interdisziplinären Forschungs-, Entwicklungs- und Dienstleistungsprojekten (z. B. Datenerhebung und Datenauswertung auf der Basis sozialwissenschaftlicher Verfahren)
  • Unterstützung bei Transferprodukten wie Referaten, Publikationen, Workshops, Zeitungsartikel etc.
  • Recherchen zu den Themenfeldern der Arbeitsschwerpunkte
  • Unterstützung bei Projektmanagementaufgaben (z. B. Protokollerstellung, Organisation projekt- und schwerpunktbezogener Anlässe)
  • Allgemeine Mitarbeit in den IFSAR-Schwerpunkten
Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit oder vergleichbaren Abschlüssen (Soziologie, Psychologie, Sozialgeographie etc.) auf Bachelor-Stufe
  • Grundkenntnisse des schweizerischen Sozial- und Bildungssystems sowie der Arbeitsfelder Sozialer Arbeit.
  • Kompetenz, sich selbständig Fachwissen zu erschliessen und dieses aktiv in die Tätigkeiten einzubringen
  • Fähigkeit, gleichzeitig in unterschiedlichen Kontexten zu arbeiten
  • Hohe Eigenverantwortung und Eigeninitiative
  • Affinität für qualitative und/oder quantitative Sozialforschung
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdruckskompetenzen
  • Interesse an Themen von mindestens zwei der vier interdisziplinären Arbeitsschwerpunkte
Wir bieten:
  • Möglichkeit zur fachlich und forschungsmethodisch fundierten Weiterentwicklung in einem motivierten und leistungsorientierten Team
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Hochschulumfeld
  • Moderne Anstellungsbedingungen
  • Einen Arbeitsort direkt beim Hauptbahnhof St.Gallen

Arbeitsort:

St.Gallen

Haben wir Ihr Interesse geweckt und verfügen Sie über die gewünschte Qualifikation? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Tool (jobs-ost.ch) bis spätestens 1. Juli 2022. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich Anfangs Juli 2022 statt. Weitere Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne christian.reutlinger@ost.ch, Tel. +41 58 257 18 60.