145 Artikel für deine Suche.

Abheben mit einem guten Bewerbungsvideo

bewerbungsvideo-ostjob.ch

Bewerbungsvideos sind eine effiziente Möglichkeit um sich und seine Fähigkeiten einem Unternehmen vorzustellen. Doch für ein perfektes Bewerbungsvideo gilt es einiges zu beachten.


Ob Sie auf der Jobsuche sind oder einen Jobwechsel planen: Die richtige Bewerbung gibt den Ausschlag über Ihre berufliche Zukunft. Immer mehr Unternehmen bieten die Möglichkeit, sich per Bewerbungsvideo beim Unternehmen vorstellen zu können. Somit können Sie nicht nur optimal auf Stelleninserate eingehen, sondern sich selbst von Ihrer besten Seite zeigen. Viele Unternehmen in der Ostschweiz bieten mittlerweile diese Bewerbungsmöglichkeit und nutzen das Instrument der Videobewerbung bei der Jobvergabe. Wenn Sie Ihren Traumjob unbedingt wollen, sollten Sie sich im Video im besten Licht präsentieren.
 

Nutzen Sie hochwertiges Equipment

Bei der Stellensuche müssen Sie sich so gut wie möglich präsentieren. Selbstverständlich kann man mit modernen Smartphones gute Videos machen, doch der Unterschied zu einer professionellen Kamera sind enorm. Leihen oder mieten Sie sich eine entsprechend gute Kamera und sorgen Sie für eine ausreichende und gleichmässige Beleuchtung. Schliesslich wollen Sie die Menschen überzeugen, welche die interessanten Jobangebote inseriert haben. Dies gelingt nur, wenn Ihre Bewerbungbereits auf den ersten Blick professionell aussieht.
 

Suchen Sie sich einen neutralen Hintergrund

Bei der Jobsuche ist der erste Eindruck oftmals entscheidend. Viele Bewerber versuchen ihre Videos aufzulockern, indem Sie diese vor einem Bücherregal oder einem Bild an der Wand aufnehmen. Doch dies lenkt nur die Augen der Zuschauer von Ihnen weg. Suchen Sie sich eine einfarbige Wand mit ausreichend Platz für Ihr Vorhaben. Sie wollen aktiv die Jobangeboteansprechen und sollten sich die Mühe machen, Ihr Video so optimal wie nur möglich zu präsentieren.
 

Die richtige Kleidung wählen

Bei einem Jobwechsel und der Stellensuche überlegen Sie sich in der Regel, mit welcher Kleidung Sie zum Bewerbungsgespräch erscheinen möchten. Diese Mühe sollten Sie sich auch für Ihr Video machen. Im Idealfall entspricht der Kleidungsstil dem, welchen Sie in einem Bewerbungsgespräch ebenfalls wählen würden. Passen Sie Ihre Kleidung im Video an das Unternehmen an. Sorgen Sie darüber hinaus dafür, dass Sie sich in der Kleidung wohlfühlen. Dies wird man auch durch die Kamera merken. 
 

Kurz, knapp und mit Drehbuch

Ein Bewerbungsvideo sollte nicht länger als 2 bis 3 Minuten dauern. Auch wenn dies wenig Zeit erscheint, sollten Sie sich ein Drehbuch schreiben. Was möchten Sie sagen? In welcher Reihenfolge? Welche Informationen besonders stark hervorheben? All diese Fragen sollten Sie sich bereits im Vorfeld überlegen und Ihren Text üben. Sprechen Sie deutlich. Auch in derOstschweiz erwartet man bei einem Bewerbungsvideo möglichst wenig Dialekt. Denn ein solches Video ist eine Bewerbungund sollte entsprechend sorgfältig und mit dem nötigen Einsatz erstellt werden.
 

Schauen Sie in die Kamera

Wenn Sie mit der Kamera sprechen, dann schauen Sie diese auch an. So fühlt sich der Zuschauer direkt angesprochen. Vor allem aber: Lernen Sie ihren Text nicht stur auswendig. Wenn Sie nicht gerade ein sehr guter Schauspieler sind, wird man dies durch die Kamera bemerken. Sie bewerben sich auf Jobangebote in der Ostschweiz und Ihr Video sehen die Verantwortlichen des Personalbereichs. Niemand erwartet absolute Perfektion. Aber von sich und Ihren Leistungen überzeugt müssen Sie sein und dies vermitteln. Dieses Selbstbewusstsein ist oftmals das Sprungbrett zum gewünschten Traumjob. Denn nur, wenn Sie sich vor der Kamera richtig verkaufen, können Sie mit der Jobsuche oder dem Jobwechsel Erfolg haben.
 

Schneiden Sie das Video dezent und professionell

Jedes gute Schnittprogramm am Computer wird Ihnen gute Ergebnisse liefern. Bitte machen Sie nicht den Fehler und untermalen Ihr Video mit Musik oder lustigen Übergängen. Sie sind auf der Stellensuche und reagieren auf Stelleninserate. Ihren Traumjob werden Sie durch ein solches Video nur erhalten, wenn Sie professionell auftreten und das Video an die jeweiligen Stelleninserate anpassen.

Beispiele, die Sie inspieren könnten...

Copyright ostjob.ch 2016, 20.10.2016, Henrik Jasek, Leiter Classifieds CH Media, Leiter ostjob.ch
Lesen Sie zum Thema "Stellensuche" auch:
>> Mit dem richtigen Motivationsschreiben zum Vorstellungsgespräch
>> Bewerbung & Kündigung - Vorlagen
>> Das Vorstellungsgespräch – spezielle Fragen
>> Das Vorstellungsgespräch – Durchführung
>> Das Arbeitszeugnis - ein unverzichtbarer Bestandteil der Bewerbungsunterlagen
>> Tipps für Quereinsteiger bei der Bewerbung