1’205 Firmen für deine Suche.

Kanton Thurgau

Die Kantonale Verwaltung ist im Kanton Thurgau die grösste Arbeitgeberin. Entsprechend vielfältig ist das Spektrum unserer Stellen.

Kanton Thurgau

Schlossmühlestrasse 15
8510Frauenfeld

06.01.2021

Kanton Thurgau

Bereichsleiter/in Sicherheit und Einsatz Stv.

  • Kanton Thurgau

  • 8580Amriswil

  • 06.01.2021

  • Vollzeitstelle

Die Polizeischule Ostschweiz in Amriswil (PSO) bildet seit vierzehn Jahren die Polizistinnen und Polizisten der Kantone Appenzell A.Rh. und Appenzell I.Rh., Graubünden, Schaffhausen, St.Gallen, Thurgau, des Fürstentums Liechtenstein sowie der Städte Chur und St.Gallen aus. Die Polizeischule untersteht der Konferenz der Ostschweizerischen Justiz- und Polizeidirektorinnen und –direktoren und wird operativ von den Polizeikommandanten der Vertragspartner begleitet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. Juni 2021 eine/n Bereichsleiter/in Sicherheit und Einsatz Stv. Pensum 100 % Mitverantwortlich für die gesamte sicherheitspolizeiliche Grundausbildung – inkl. Qualitätsmanagement Verantwortlich für die Fächer «Ordnungsdienst» und «Polizeischiessen» als Fachspezialist/in Unterrichten (ca. 60-70 %) sowohl im gesamten sicherheitspolizeilichen Fachbereich als auch in der Funktion als Einsatztrainer bei interdisziplinären und vernetzen Ausbildungsmodulen Organisieren und Leiten von Kader- und Weiterbildungskursen Mitverantwortlich für die Organisation und Durchführung der sicherheitspolizeilichen Wochenkurse Weiterentwickeln der sicherheitspolizeilichen Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem Bereichsleiter Sicherheit & Einsatz und den Vertragspartnern der Polizeischule Ostschweiz weiter Einsitznahme in nationalen Ausbildungsgremien sowie in Gremien des Ostschweizerischen Polizeikonkordats Polizist/in mit eidg. Fachausweis mit mehrjähriger Berufserfahrung Erfahrung im Prozess- und Qualitätsmanagement Erwachsenenbildner-Ausbildung (SVEB 1) oder Bereitschaft zur Erlangung des Diploms Ausbildner/in Taktisches Verhalten / Persönliche Sicherheit / Polizeischiessen des Schweizerischen Polizeiinstituts (SPI) oder Bereitschaft, sich diese Kompetenzen anzueignen Praktische Führungserfahrung als mittleres Kader erwünscht (FLG I) Flair im Umgang mit jungen Erwachsenen in der Zweitausbildung wie auch mit Kaderpersonen Sehr flexibel, selbständig, loyal, aufgestellt und kommunikativ Hohe Sozialkompetenz, förderlicher Dienstleistungs- und Teamgedanke Attraktive Anstellungsbedingungen in einem dynamischen und spannenden Umfeld Weiterbildungsmöglichkeiten im gesamten sicherheitspolizeilichen Spektrum sowie in Nachbardisziplinen
Inserat ansehen

14.01.2021

Kanton Thurgau

Schulische Sozialarbeiter/in (70%)

  • Kanton Thurgau

  • 9220Bischofszell

  • 14.01.2021

  • Teilzeitstelle 70%

Die VSG Bischofszell mit ihren 1250 Schülerinnen und Schülern und über 200 Mitarbeitenden sucht zur Erweiterung des Teams ein/e Schulische Sozialarbeiter/in (70%) auf Beginn des Schuljahres 2021/22 oder nach Vereinbarung In der VSG Bischofszell ist die schulische Sozialarbeit als Stabsstelle direkt einem Mitglied der Schulbehörde unterstellt. Die schulischen Sozialarbeiter/innen sind jeweils an den Schulstandorten einer Schuleinheit (2-4 Schulstandorte) als Hauptansprechperson verankert. Sie werden eine Schuleinheit auf Stufe Kindergarten und Primarschule als Hauptansprechperson übernehmen. Sie sind eine engagierte Person, die bereit ist die Extrameile für Kinder und Jugendlichen zu gehen. Sie arbeiten gerne mit Kindern und Jugendlichen und bringen die nötige Gelassenheit mit, trotz Wiederständen Kindern und Jugendlichen in schwierigen Situationen beizustehen und mit ihnen Lösungen zu erarbeiten. Sie schätzen die Arbeit im Team und haben Freude dran, sich sowohl am Schulstandort als auch im Team der schulischen Sozialarbeit einzubringen. Für diese Aufgabe setzten wir eine Ausbildung in der Schulsozialarbeit und mehrere Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen voraus. Zudem erwarten wir einen offenen, wertschätzenden und empfängerorientierten Kommunikationsstil und die Fähigkeit aktiv zuzuhören. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine vielseitige, interessante und selbständige Tätigkeit mit Jahresarbeitszeit (Kompensation der Schulferienzeit durch erhöhtes Pensum während der Schulzeit). Die Anstellungsbedingungen entsprechen den kantonalen Richtlinien.
Inserat ansehen

21.01.2021

Kanton Thurgau

Fachperson Blitzschutzsysteme (w/m) ca. 80%

  • Kanton Thurgau

  • 8510Frauenfeld

  • 21.01.2021

  • Teilzeitstelle 80%

Die Gebäudeversicherung Thurgau (GVTG) ist eine selbstständige öffentlich-rechtliche Institution und das Kompetenzzentrum für Prävention, Intervention und Versicherung. Sie versichert im Kanton Thurgau alle Gebäude gegen Feuer- und Elementarschäden. Das der GVTG angegliederte Feuerschutzamt zeichnet für die Brandbekämpfung und den vorbeugenden Brandschutz verantwortlich. Wir ergänzen den Bereich Prävention Brandschutz und suchen per 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine Fachperson Blitzschutzsysteme (w/m) ca. 80% Beratung von Bauherrschaften, Planern und Erstellern in allen Fragen der Blitzschutzsysteme Überprüfung und Genehmigung von Blitzschutzkonzepten Abnahme- und periodische Kontrollen von Blitzschutzsystemen mit schriftlicher Rapportierung Sie verfügen über eine Ausbildung als Elektroinstallateur/in EFZ vorzugsweise mit Weiterbildung als Elektro-Sicherheitsberater/in oder Spengler/in mit Weiterbildung zum Spenglermeister/zur Spenglermeisterin oder vergleichbarer Weiterbildung Sie verfügen über eine Weiterbildung als Fachmann/-frau Blitzschutzsysteme VKF oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren Sie bringen vorzugsweise Berufserfahrung im Kontroll- oder Installationsbereich von Blitzschutzsystemen mit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind ein Muss Sie besitzen einen Führerausweis Kat. B sowie ein eigenes Fahrzeug Wir bieten eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit grosser Selbstständigkeit Kollegiales Team mit modernen Arbeitsmitteln Umfassende Einarbeitung und Ausbildungsunterstützung Moderne Anstellungsbedingungen mit Arbeitsort in Frauenfeld und zugeteiltem Gebiet im Kanton Thurgau Für ergänzende Auskünfte steht Ihnen Christian Vetsch, Leiter Prävention, unter Tel. 052 724 90 71 zur Verfügung.
Inserat ansehen

20.01.2021

Kanton Thurgau

Abteilungsleiter/-in Betreibungsamt Bezirk Frauenfeld

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 20.01.2021

  • Vollzeitstelle

Das Amt für Betreibungs- und Konkurswesen des Kantons Thurgau ist mit seinen fünf Bezirksbetreibungsämtern mit zwei Aussenstellen und fünf Bezirksfriedensrichterämtern sowie dem Konkursamt ein zentraler Leistungserbringer innerhalb der Kantonalen Verwaltung Thurgau. Das Amt beschäftigt rund 100 Mitarbeitende, Lernende und Praktikanten in den drei Fachbereichen. Aufgrund der Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin suchen wir per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit Führungsqualität als Abteilungsleiter/-in Betreibungsamt Bezirk Frauenfeld Pensum 100 % Fachliche, operative, personelle und administrative Führung des Betreibungsamtes Bezirk Frauenfeld mit 13 Mitarbeitenden, Lernenden und Praktikanten/innen sowie der Aussenstelle Steckborn mit 3 Mitarbeitenden Standortverantwortung, Durchführung sowie sach- und termingerechte Erledigung sämtlicher Amtsgeschäfte im Betreibungswesen Vollzug/Umsetzung von Gesetzen, Verordnungen und Weisungen Durchführung von Versteigerungen von Immobilien und Fahrnissen Vollstreckung richterlicher Anordnungen Optimierung der Arbeitsabläufe und Schaffung von Ressourcen durch moderne Strukturen, Digitalisierung und einheitliche Prozesse Ordnungsgemässe Rechnungs- und Buchführung, IKS sowie Controlling Förderung einer leistungsfähigen Personalstruktur (insb. Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden) und einer umsichtigen Nachwuchsplanung (inkl. Lernenden- und Praktikantenwesen) Weiterentwicklung des Leistungsniveaus und der Servicequalität der Abteilung Mitarbeit in verschiedenen, abteilungsübergreifenden Projekten Kaufmännische Ausbildung vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung und eidg. Fachausweis "Fachfrau/Fachmann Betreibung & Konkurs" des Schweizerischen Verbandes Berufsprüfung Betreibung und Konkurs (SVBBK) oder Studium der Rechtswissenschaften / Betriebswirtschaft zwingend Fundierte Kenntnisse des SchKG und gute Rechtskenntnisse des ZGB, OR, ZPO Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (MS Office, Fachapplikationen wie eXpert, etc.) Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position Ausgesprochenes Flair für organisatorische Themen und Planungsaufgaben Hohe soziale und emotionale Kompetenz sowie Lebenserfahrung Dienstleistungs- und lösungsorientierte Persönlichkeit Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Gewandtheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck werden vorausgesetzt Führerausweis Kat. B (eFlottenfahrzeug ist am Standort vorhanden) ein vielseitiges, interessantes und im Wandel befindendes Umfeld, in dem Ihre Inputs und aktive Mitarbeit erwünscht sind moderner Arbeitsplatz an zentraler Lage in Frauenfeld sowie mobile Arbeitsinstrumente ein kollegiales und motiviertes Team attraktive Anstellungsbedingungen
Inserat ansehen

19.01.2021

Kanton Thurgau

Personalberaterin / Personalberater

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 19.01.2021

  • Vollzeitstelle

Amt für Wirtschaft und Arbeit Die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) beraten und unterstützen erwerbslose Personen mit dem Hauptziel der möglichst raschen und nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt. Zur Ergänzung unserer RAV-Regionalstelle in Frauenfeld suchen wir per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Personalberaterin / Personalberater Pensum 100 % Als zentrale Bezugsperson unterstützen Sie die von Ihnen betreuten Personen bei der Wiedereingliederung. Sie leiten geeignete Massnahmen ein und überprüfen deren Resultate, klären versicherungsrechtliche Fragen, stehen im Kontakt mit Arbeitgebern und Stellenvermittlern und koordinieren alle Tätigkeiten mit den beteiligten Institutionen. Diese vielseitige Tätigkeit erfordert von Ihnen eine ausgesprochen ziel- und ressourcenorientierte Arbeitsweise, vernetztes Denken und Handeln, ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, sowie eine lösungsorientierte Grundhaltung. Eine mindestens dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder eine höhere Fachausbildung und einige Jahre Berufserfahrung Erfahrung in der ressourcen- und lösungsorientierten Beratung Hohe Sozialkompetenzen, Eigeninitiative, Flexibilität, gute Organisationsfähigkeiten Fundierte Kenntnisse des Arbeitsmarktes Effizienz und Zuverlässigkeit in administrativen Tätigkeiten Weiterbildung zum/zur HR- od. Sozialversicherungsfachmann/-fachfrau mit eidg. FA von Vorteil Alter ab ca. 30 Jahre Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, interessante und selbständige Tätigkeit. Eine gründliche Einführung, sowie interessante Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.
Inserat ansehen

18.01.2021

Kanton Thurgau

Stv. Kantonsapotheker/in TG und SH

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 18.01.2021

  • Teilzeitstelle 50%

Das Amt für Gesundheit des Departements für Finanzen und Soziales des Kantons Thurgau ist zuständig für den Vollzug des Gesundheitsgesetzes und der Aufgaben im Rahmen der Krankenversicherungsgesetzgebung. Wir setzen die gesundheitspolitischen Ziele des Kantons Thurgau um und sind verantwortlicher Partner in der Gestaltung der integrierten Versorgung. Die Kantone Thurgau und Schaffhausen betreiben gemeinsam eine Heilmittelkontrolle und nutzen mit dieser Kooperation Synergien. Das Ressort der Kantonsapothekerin TG und SH ist Teil des Amtes für Gesundheit im Kanton Thurgau. Für dieses Ressort suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen/eine Stv. Kantonsapotheker/in TG und SH Pensum 50 % Sie sind in dieser Rolle primär für den Vollzug der Heilmittel- und Betäubungsmittelgesetzgebung zuständig und führen selbständig Inspektionen in Apotheken (öffentliche Apotheken, Spitalapotheken, Privatapotheken) und Drogerien durch. In der Rolle der stellvertretenden Kantonsapothekerin beraten Sie beide Kantone in allen pharmazeutischen Fragen. Sie erteilen Berufsausübungsbewilligungen sowie Betriebsbewilligungen im Heilmittelbereich und haben die Aufsicht über die Bewilligungsinhaber. Sie arbeiten in Pandemie- und Katastrophenfällen mit. Sie sind Apothekerin oder Apotheker mit einem Schweizer Staatsexamen oder einem anerkannten Diplom. Idealerweise können Sie einige Jahre Berufserfahrung in der Offizin, im Spital und/oder in der pharmazeutischen Industrie vorweisen. Gute Kenntnis des schweizerischen Gesundheitswesens wird vorausgesetzt und Erfahrung in Rechts- und Verwaltungsfragen ist von Vorteil. Eine selbständige Arbeitsweise, Verständnis für politische Prozesse sowie Flexibilität und Organisationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Sie sind eine kommunikative, integrative Persönlichkeit und überzeugen durch Ihre hohe Sozialkompetenz und Belastbarkeit. Es erwarten Sie spannende und vielseitige Aufgaben im Gesundheitsbereich, ein motiviertes und engagiertes Team sowie ein attraktiver Arbeitsplatz im Herzen von Frauenfeld.
Inserat ansehen

15.01.2021

Kanton Thurgau

Sachbearbeiter/In Ergänzungsleistungen

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 15.01.2021

  • Vollzeitstelle

Als Kompetenzzentrum für Sozialversicherungen erbringt das Sozialversicherungszentrum Thurgau mit seinen ca. 200 Mitarbeitenden umfassende Dienstleistungen und engagiert sich für die Bevölkerung und die Wirtschaft. In der Abteilung Leistungen, welche die Liste der säumigen Prämienzahler des Kantons Thurgau führt sowie für die Berechnung, Verfügung und Auszahlung von Ergänzungsleistungen, Pflegefinanzierung, individueller Prämienverbilligung, AHV- und IV-Renten sowie IV-Taggeldern zuständig ist, suchen wir per 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Sachbearbeiter/In Ergänzungsleistungen Pensum 100 % Selbständiges Berechnen und Verfügen von Ergänzungsleistungen zu AHV/IV-Renten und IV-Taggeldern anhand von eingereichten Anträgen und Unterlagen Recherche und Beurteilung wirtschaftlicher und rechtlicher Sachverhalte Vorwiegend telefonische Beratung von Kunden Reger Kontakt zu Gemeinden, Versicherungen oder Rechtsvertretern Umsetzen von Gesetzesänderungen Kaufmännische Berufslehre Kenntnisse im Bereich der Sozialversicherungen und/oder Weiterbildung im Bereich Sozialversicherungen von Vorteil Freude an eigenverantwortlicher Arbeitsweise in einer selbständigen, vielschichtigen Tätigkeit Fähigkeit zum vernetzten Denken Flexibel und offen gegenüber Veränderungen ? Anstellung nach kantonalem Recht Vielseitiges, anspruchsvolles und interessantes Aufgabengebiet Umfassende Einarbeitung Weiterbildungsmöglichkeiten Moderner Arbeitsplatz an zentraler Lage in Frauenfeld Jahresarbeitszeit Diverse Vergünstigungen
Inserat ansehen

15.01.2021

Kanton Thurgau

Applikationssupporter/in im Personal-Bereich

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 15.01.2021

  • Teilzeitstelle 50-60%

Das Personalamt entwickelt und unterstützt als zentrale Dienststelle der Kantonalen Verwaltung Thurgau unternehmensweite Instrumente, Services und Angebote. Unser Team Informatik ist für deren Betrieb, Support und Weiterentwicklung verantwortlich. Aufgrund einer Pensionierung suchen wir für unser Team per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung eine oder einen Applikationssupporter/in im Personal-Bereich Pensum 50 - 60 % Als Applikationssupporter/in stehen Sie an der Schnittstelle zwischen unseren Anwenderinnen und Anwendern und unseren Applikationen für die Personalarbeit. Sie helfen bei Problemen weiter und geben Hilfestellungen. Nebst Support und Auskünften gehören auch Applikationsbetrieb, Fehleranalysen, Definition von funktionalen Lösungen, Erstellung von Schulungsinhalten und Weiterentwicklungen in Ihren Verantwortungsbereich. Denken in organisationsübergreifenden Prozessen Erfahrung im First-Level Support Informatik-Affinität Kenntnisse in komplexen Organisationen oder öffentlichen Verwaltungen Hohe Selbständigkeit, eine gute Auffassungsgabe und eine gewinnende Persönlichkeit zeichnen Sie für diese Aufgabe aus, welche Sie im Jobsharing mit einer erfahrenen Kollegin ausüben. Wenn der Dienstleistungsgedanke für Sie zentral ist und Sie sich in einem Team wohlfühlen, sind Sie für diese vielseitige und entwicklungsfähige Aufgabe bei uns genau richtig. Es erwarten Sie ein gut eingespieltes Team, ein attraktiver Arbeitsplatz in Frauenfeld an zentraler Lage und die Möglichkeit für Home-Office. Wecken Sie unser Interesse für Sie, indem Sie sich in einem Kurzvideo vorstellen.
Inserat ansehen

13.01.2021

Kanton Thurgau

Architektin/Architekten als Projektleiterin/Projektleiter

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 13.01.2021

  • Teilzeitstelle 80-100%

Das Kantonale Hochbauamt Thurgau ist für die strategische Planung, die Neu- und Umbauten und den Betrieb von Immobilien zuständig, die der Kanton für die Erfüllung seiner Aufgaben benötigt. Für die Abteilung Projekte suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen Architektin/Architekten als Projektleiterin/Projektleiter Pensum 80 - 100% Als Projektleiterin/Projektleiter vertreten Sie den Kanton in seiner Rolle als Bauherr, begleiten Erneuerungs- und Instandhaltungsprojekte und setzen sich ein für die hohen funktionalen, ökologischen und ästhetischen Aspekte, die unsere Bauten stets auszeichnen. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Architektin/Architekt und haben einige Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement von Bauvorhaben in der Schweiz. Sie haben Kenntnisse und Interesse in der Bauwerkserhaltung und leiten Projekte unter Berücksichtigung von Qualität, Kosten und Terminen zum Erfolg. Sie denken und handeln vernetzt, sind engagiert, team- und dienstleistungsorientiert. Sicheres und zuvorkommendes Auftreten zeichnet Sie ebenso aus wie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache. Es erwartet Sie eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem eingespielten Team, flexible Arbeitszeiten, attraktive Anstellungsbedingungen und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Arbeitsplatz befindet sich in Frauenfeld.
Inserat ansehen

12.01.2021

Kanton Thurgau

Leiter / Leiterin Human Resources

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 12.01.2021

  • Vollzeitstelle

Im Kanton Thurgau sollen sich alle Einwohnerinnen und Einwohner sicher fühlen. Dafür sorgen die rund 500 Mitarbeitenden der Kantonspolizei Thurgau rund um die Uhr mit einer modernen Organisation und in engem Kontakt mit der Bevölkerung. Das Polizeikorps sucht Sie als Leiter / Leiterin Human Resources Pensum 100 % Fachliche, organisatorische und personelle Führung der Abteilung Human Resources mit sechs Mitarbeitenden Verantwortlich für das operative und strategische HR Management Entwicklung, Weiterentwicklung und Etablierung der HR-Produkte entlang des Employee Lifecycles Beratung und Coaching der Führungskräfte der Kantonspolizei Thurgau in strategischen wie operativen Personalfragen Etablierung moderne IT-Instrumente Mitarbeit an bereichsübergreifenden Themen im Rahmen der Geschäftsleitung Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt HR Management wie z.B. dipl. Leiter/in HR Fundierte Weiterbildung und Erfahrung in der Organisation- und Personalentwicklung Berufserfahrung in vergleichbarer Position in der öffentlichen Verwaltung Kommunikative, eigenverantwortliche und gewinnende Persönlichkeit Hohe Beratungskompetenz Selbstständiges vernetztes Denken und Handeln zu Gunsten der Kantonspolizei Thurgau Hohe IT-Affinität im Rahmen der fortschreitenden Digitalisierung Hohe Belastbarkeit Ausgesprochen dienstleistungsorientierte und effiziente Arbeitsweise Bereitschaft zu fachspezifischer Weiterbildung Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur im Polizeikommando Thurgau, Frauenfeld Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
Inserat ansehen

11.01.2021

Kanton Thurgau

Leitende Jugendanwältin Stv. / Leitenden Jugendanwalt Stv.

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 11.01.2021

  • Teilzeitstelle 80%

Staatsanwaltschaft Sind Sie an einer Führungstätigkeit in der Jugendstrafverfolgung mit Einzelrichterkompetenzen interessiert? Für die Jugendanwaltschaft mit Sitz in Frauenfeld suchen wir per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung eine/einen Leitende Jugendanwältin Stv. / Leitenden Jugendanwalt Stv. Pensum 80 % Mitarbeit in der Abteilungsleitung Vertretung des Leitenden Jugendanwaltes während dessen Abwesenheit Selbständige Führung von Jugendstrafverfahren in den Phasen der Untersuchung, des Entscheides und des Vollzugs Vertretung der Anklage vor Jugendgericht Überwachung des jugendstrafrechtlichen Massnahmenvollzugs in enger Zusammenarbeit mit den Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern der Jugendanwaltschaft Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Polizei, weiteren Behörden und Institutionen Abgeschlossenes juristisches Studium, vorzugsweise mit Anwaltspatent und/oder forensischer Weiterbildung Mehrjährige Berufserfahrung in der Strafverfolgung Führungserfahrung erwünscht Integre, kommunikative, team- und konfliktfähige Persönlichkeit Ausgeprägtes Interesse an sozialen und pädagogischen Fragen Freude an der Mitarbeiterführung in einem interdisziplinären Team Eine vielseitige, anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld mit entsprechenden Anstellungsmodalitäten. Ein kompetentes Sekretariat steht Ihnen zur Seite.
Inserat ansehen

07.01.2021

Kanton Thurgau

Mitarbeiter/in Kommandokanzlei

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 07.01.2021

  • Teilzeitstelle 40%

Im Kanton Thurgau sollen sich alle Einwohnerinnen und Einwohner sicher fühlen. Dafür sorgen die rund 500 Mitarbeitenden der Kantonspolizei Thurgau rund um die Uhr mit einer modernen Organisation und in engem Kontakt mit der Bevölkerung. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Mitarbeiter/in Kommandokanzlei Pensum 40 % Mitarbeit bei der EDV-gestützten Geschäftskontrolle Allgemeine organisatorische und administrative Arbeiten der Kommandokanzlei sowie Erledigung von einzelnen Aufträgen der Abteilung Betreuung der Telefonzentrale und des Empfangsbereiches in Stellvertretung Bewirtschaftung von Verpflegungsangeboten Selbständige Erledigung übertragener Teilaufgaben der Kommandokanzlei in Eigenverantwortuung Polizist/in mit eidgenössischem Fachausweis Kaufmännische Berufserfahrung von Vorteil Gutes EDV-Verständnis im Umgang Applikationen wie MS-Office und betriebsinterner Software Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln Freude am direkten Kundenkontakt Professionelles Verhalten in hektischen Situationen Gepflegtes Auftreten und stilsichere Ausdrucksfähigkeit Einhaltung von betrieblich bedingten Arbeitszeiten wie die Öffnungszeiten des Empfangs Selbständige, genaue und initiative Arbeitsweise Loyale und verschwiegene Persönlichkeit Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur im Polizeikommando Frauenfeld Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
Inserat ansehen

07.01.2021

Kanton Thurgau

Fachspezialist/in im Ressort Aufsicht

  • Kanton Thurgau

  • 8500Frauenfeld

  • 07.01.2021

  • Teilzeitstelle 50%

Das Sozialamt des Kantons Thurgau ist für die drei Hauptbereiche Soziale Einrichtungen, Asylkoordination sowie Instruktion und Beratung in der Sozialhilfe zuständig. Die Abteilung Soziale Einrichtungen ist zuständig für 37 Einrichtungen für erwachsene Menschen mit einer Beeinträchtigung (Wohnheime, Beschäftigungsstätten und geschützte Werkstätten). Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir Sie, als Fachspezialist/in im Ressort Aufsicht Schwerpunkt Individueller Betreuungsbedarf (IBB), Pensum 50 % Laufende fachliche Überprüfung und Korrektur der unterjährig eintreffenden IBB-Einstufungen der Einrichtungen Jährliche stichprobenartige Gesamtüberprüfung der IBB-Einstufungen, zum Teil in Form von Hospitationen in den Einrichtungen Bearbeitung und Bewilligung der eingehenden Sonderanträge Ansprechperson für fachliche Anfragen aus den Einrichtungen Schulungen der Einstufungspersonen in den Einrichtungen Aktualisierung der bestehenden Weisungen Erstellung von Auswertungen und Controllingberichten Sie qualifizieren sich mit einem Abschluss und Berufserfahrung im psychosozialen Umfeld (z.B. Sozialarbeit, Sozialpädagogik) oder im medizinisch / pflegerischen Bereich mit ausgewiesenen Kenntnissen des anderen Gebietes. Weiter bringen Sie fundierte Erfahrung in Betreuungs- oder Pflegeeinstufungssystemen (IBB, RAI-RUG oder BESA), sehr gute Sozialversicherungskenntnisse und IT-Anwenderkenntnisse mit und sind sattelfest in Deutsch. Persönlich überzeugen Sie uns mit Flexibilität Initiative und Verantwortungsbewusst-sein. Eine verantwortungsvolle Position in einem dynamischen Umfeld. Es erwarten Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mitten in Frauenfeld und fortschrittliche Anstellungsbedingungen. Unser gut eingespieltes Team freut sich auf Sie.
Inserat ansehen

08.01.2021

Kanton Thurgau

Lehrstellen als Kauffrau / Kaufmann EFZ (E-/M-Profil)

  • Kanton Thurgau

  • 8280Kreuzlingen

  • 08.01.2021

  • Lehrstelle

Die Grundbuch- und Notariatsverwaltung im Kanton Thurgau gehört zur Kantonalen Verwaltung und ist auf Bezirksebene organisiert. Fünf Grundbuchämter und Notariate sind für die Anliegen der Thurgauer Bevölkerung rund ums Thema Grundstücke und Nachlassabwicklung zuständig. Auf den Lehrbeginn August 2021 suchen wir dich, eine motivierte und zuverlässige Person für die Besetzung einer unserer Lehrstellen als Kauffrau / Kaufmann EFZ (E-/M-Profil) Während der dreijährigen Ausbildung wirst du in folgende Bereiche eingeführt: Fachbereich Grundbuch: Verarbeitung der laufenden Geschäftsfälle sowie Sachbearbeitung von Handänderungen (Kauf/Verkauf Liegenschaften) und Grundpfandrechten (Hypotheken) Fachbereich Notariat: Bearbeitung von Todesfällen, Vorbereitung von Ehe- und Erbverträgen sowie Urkunden im Gesellschaftsrecht (Firmengründungen etc.) Als Lernender der Grundbuch- und Notariatsverwaltung profitierst du von diversen Vergünstigungen (z.B. ÖV). Auch am Lager mit allen Lernenden der Kantonalen Verwaltung im 1. Lehrjahr wirst du teilnehmen. Um die 3-jährige Lehre erfolgreich absolvieren zu können ist ein guter Sekundarschulabschluss (Typ E) notwendig. Weiter hast du Interesse an den Tätigkeiten einer öffentlichen Verwaltung und am Kundenkontakt. Auch Selbständigkeit und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft Neues zu erlernen solltest du mitbringen. Wenn du dich angesprochen fühlst und Teil unseres über 100-köpfigen Teams werden möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung mit Foto, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse aller Oberstufen-klassen sowie den Stellwerk 8.
Inserat ansehen

15.01.2021

Kanton Thurgau

Gemeindeschreiber/in und Leiter/in Steueramt 100%

  • Kanton Thurgau

  • 8585Mattwil

  • 15.01.2021

  • Vollzeitstelle

Birwinken ist eine ländliche und attraktive Gemeinde im Zentrum des Thurgaus mit rund 1350 Einwohnern. Die bisherige Stelleninhaberin nimmt eine neue Herausforderung an. Wir suchen deshalb per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine initiative Verwaltungsfachperson als Gemeindeschreiber/in und Leiter/in Steueramt 100% Selbständige Führung der Gemeindekanzlei Vorbereiten von Gemeinderatssitzungen und Gemeindeversammlungen Protokollierung, Nachbearbeitung und Umsetzung der Beschlüsse Leiten des Steueramtes (inkl. Quellensteuer, Inkasso, Steuerbuchhaltung) Bausekretariat Organisation von Abstimmungen und Wahlen Bestattungs- und Friedhofwesen Sekretariat der Feuerwehr Birwinken Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich öffentliche Verwaltung Berufserfahrung in den Bereichen Gemeindeschreiber/in / Steuern / Bauwesen Kenntnisse im Verwaltungsrecht Gute Kenntnisse der Abraxas Gemeindeapplikationen und Office-Anwendungen Stilsicherheit im schriftlichen und mündlichen Ausdruck Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Eine effiziente, selbständige, eigenverantwortliche und genaue Arbeitsweise Freude am Kontakt mit der Bevölkerung, sicheres Auftreten, sowie gute Umgangsformen Eine hohe Zuverlässigkeit, Verschwiegenheit und eine ausgewogene Sozialkompetenz Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit, eine kollegiale Zusammenarbeit in einem kleinen Team sowie attraktive Anstellungsbedingungen.
Inserat ansehen

14.01.2021

Kanton Thurgau

Landwirtschaftlichen Mitarbeiter/in

  • Kanton Thurgau

  • 8268Salenstein

  • 14.01.2021

  • Teilzeitstelle 80-100%

Das Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg ist das Kompetenzzentrum für Landwirtschaft im Kanton Thurgau. Dazu führt das BBZ Arenenberg eine landwirtschaftliche Schule, einen Beratungsdienst und die Schul- und Versuchsbetriebe am Arenenberg, in Güttingen und in Tänikon. Für den Schulgutsbetrieb am Arenenberg suchen wir auf den 1. April 2021 oder nach Vereinbarung einen/eine Landwirtschaftlichen Mitarbeiter/in Pensum 80 -100% Der Schulbetrieb umfasst ca. 35 ha LN. Mit dem bis im Sommer 2021 realisierten Neubau für 50 Milchkühe erwartet sie ein topmodern eingerichteter Milchwirtschaftsbetrieb. Der Ackerbau wird gemeinschaftlich betrieben. Der Betrieb ist in der Bioumstellung und wird 2022 die Vollknospe erlangen. In dieser Funktion erledigen Sie alle auf dem Landwirtschaftsbetrieb anfallenden Arbeiten. Zusätzlich werden sie teilweise im Rebbau und der Parkpflege eingesetzt. Sie arbeiten in einem kleinen Team von 3 Arbeitskräften. Dabei ist die gute Zusammenarbeit mit Lehrern, Beratern und Lernenden eine wichtige Voraussetzung. Als Betriebsmitarbeiter werden sie auch in Versuchs- und Forschungsprojekte einbezogen. Abgeschlossene Ausbildung Landwirt EFZ mit Berufsprüfung oder Bereitschaft, diese nachzuholen Freude am Umgang mit Kühen Motivierte, flexible und belastbare Persönlichkeit Hohe Loyalität und Teamfähigkeit Attraktiven Arbeitsort mit moderner Infrastruktur Vielseitige und herausfordernde Tätigkeiten Anstellung nach kantonalen Richtlinien Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre Längerfristige Anstellung Allenfalls Wohnmöglichkeit auf dem Betrieb
Inserat ansehen

21.01.2021

Kanton Thurgau

Lehrperson für das Fach IKA Information, Kommunikation, Administration

  • Kanton Thurgau

  • 8570Weinfelden

  • 21.01.2021

  • Teilzeitstelle 50-70%

Das Bildungszentrum für Wirtschaft in Weinfelden/TG ist eine innovative Berufsfachschule mit 1'150 Lernenden der kaufmännischen Grundbildung, Medizinische Praxisassistentinnen und Berufsmaturität. Auf Beginn des Schuljahres 2021/22 (ab 01.08.2021) suchen wir eine Lehrperson für das Fach IKA Information, Kommunikation, Administration für unsere berufliche kaufmännische Grundbildung (50 - 70%) eine initiative, teamorientierte und belastbare Persönlichkeit begeisterungsfähig und flexibel bereit, sich aktiv in die Fachschaft und in unsere Schulentwicklung einzubringen. entsprechende Lehrbefähigung (Lehrdiplom IKA im Hauptberuf oder äquivalente Ausbildung) eine erfolgreiche Lehrerfahrung im Fach IKA versierte Kenntnisse in Microsoft Office 365 Zertifizierung als ECDL-Tester/in für die Standard- und Advanced-Module oder Bereitschaft, den entsprechenden Zertifizierungsworkshop zu absolvieren. vielseitige und spannende Unterrichtstätigkeit sorgfältige Berufseinführung und Begleitung Mitarbeit in einem aktiven und innovativen Kollegium gut ausgebaute Infrastruktur und angenehme Arbeitsatmosphäre Anstellungsbedingungen nach der Verordnung über die Rechtsstellung der Lehrkräfte an Berufs- und Mittelschulen des Kantons Thurgau. Herr Philipp Sauter, Prorektor Grundbildung, beantwortet Ihnen gerne Ihre Fragen unter 058 345 75 11.
Inserat ansehen

14.01.2021

Kanton Thurgau

Leiterin / Leiter Sekretariat

  • Kanton Thurgau

  • 8570Weinfelden

  • 14.01.2021

  • Teilzeitstelle 100%

Für die Einwohnerinnen und Einwohner im Kanton Thurgau wirken pro Bezirk eine Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde . Zur Unterstützung des Fachsekretariats der KESB im Bezirk Weinfelden suchen wir per 1. April 2021 oder nach Vereinbarung Sie als Leiterin / Leiter Sekretariat Pensum 80-100 % Fachliche Leitung und Koordination der Sekretariatsaufgaben administrative Unterstützung der Präsidentin (Rechnungswesen, Budget, Personaladministration, Geschäftskontrolle etc.) administrative Unterstützung der Behördenmitglieder und des Fachsekretariats allgemeine administrative Tätigkeiten (Versand von Korrespondenz, Scannen und Ablage von Dokumenten, Kopierarbeiten, Archivierung, Aufbereitung von Entscheidbücher etc.) Versand von Entscheiden inkl. Fakturierung und Erstellung von Mitteilungen Mitwirken bei allgemeinen Tätigkeiten, wie Empfang, Telefondienst, Post und Verarbeitung von Geburtsmitteilung Redigieren und Abfassen von Schriftdokumenten (u.a. allgemeine Korrespondenz, Einladungen, Amtshilfen, Bescheinigungen, einfache Entscheide) Erfassung der Geschäftseingänge in der Fallführungssoftware der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Thurgau (KlibNet) Gewährleistung der Fristenkontrolle betreffend Berichts- und Rechnungsablage Gewährleistung der Kreditoren- und Debitorenkontrolle Stellvertretung der IT-Verantwortlichen abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau oder Kaufmann mit mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung oder bei einem Gericht Weiterbildung in den Bereichen Rechnungswesen, HR von Vorteil stilsichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise IT-Affinität und sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse organisatorische Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit selbständige, speditive, strukturierte und exakte Arbeitsweise Teamfähigkeit und hohe Affinität für rechtliche und soziale Fragen Freude an der Arbeit in einem dynamischen und interdisziplinären Umfeld Empathie und Geschick im Umgang mit Menschen in besonderen Lebenssituationen Interessante, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit in einem lebhaften Umfeld; zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie modernes Arbeitsumfeld.
Inserat ansehen

13.01.2021

Kanton Thurgau

Sachbearbeiter/-in

  • Kanton Thurgau

  • 8570Weinfelden

  • 13.01.2021

  • Teilzeitstelle 80-100%

Für die Einwohnerinnen und Einwohner im Kanton Thurgau wirken pro Bezirk eine Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde . Zur Unterstützung des Fachsekretariats der KESB im Bezirk Weinfelden suchen wir per 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung Sie als Sachbearbeiter/-in Pensum 80-100 % administrative Unterstützung der Behördenmitglieder und des Fachsekretariats allgemeine administrative Tätigkeiten (Versand von Korrespondenz, Scannen und Ablage von Dokumenten, Kopierarbeiten, Archivierung, Aufbereitung von Entscheidbücher etc.) Versand von Entscheiden inkl. Fakturierung und Erstellung von Mitteilungen Mitwirken bei allgemeinen Tätigkeiten, wie Empfang, Telefondienst, Post und Verarbeitung von Geburtsmitteilung Redigieren und Abfassen von Schriftdokumenten (u.a. allgemeine Korrespondenz, Einladungen, Amtshilfen, Bescheinigungen, einfache Entscheide) Erfassung der Geschäftseingänge in der Fallführungssoftware der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Thurgau (KlibNet) abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau oder Kaufmann, vorzugsweise mit Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung oder bei einem Gericht stilsichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit selbständige, speditive, strukturierte und exakte Arbeitsweise Teamfähigkeit und hohe Affinität für rechtliche und soziale Fragen Freude an der Arbeit in einem dynamischen und interdisziplinären Umfeld Empathie und Geschick im Umgang mit Menschen in besonderen Lebenssituationen Interessante, verantwortungsvolle und selbständige Tätigkeit in einem lebhaften Umfeld; zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie modernes Arbeitsumfeld.
Inserat ansehen

07.01.2021

Kanton Thurgau

Behördenmitglied KESB

  • Kanton Thurgau

  • 8570Weinfelden

  • 07.01.2021

  • Teilzeitstelle 80-100%

Für die Einwohnerinnen und Einwohner im Kanton Thurgau wirken pro Bezirk eine Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) . Für die KESB im Bezirk Weinfelden suchen wir per 1. Juli 2021 ein Behördenmitglied KESB Pensum 80 - 100 % rechtliche und soziale Abklärungen zur Massnahmebedürftigkeit von Kindern und Erwachsenen; persönliche Anhörung von Betroffenen und weiteren Personen; Zusammenarbeit mit Fachstellen und Institutionen; Verfahrensleitung in den zugewiesenen Fällen; Verfassen von Entscheiden; Teilnahme an den Verhandlungen des interdisziplinär zusammengesetzten Spruchkörpers; Beratung und Information in allen Belangen des Kindes- und Erwachsenenschutzes. eine abgeschlossene Ausbildung insbesondere im juristischen, sozialarbeiterischen, psychologischen oder pädagogischen Bereich und eine Berufspraxis vorzugsweise im Kindes- und Erwachsenenschutz; oder eine andere berufliche Ausbildung und eine mehrjährige Tätigkeit im Bereich des Kindes- und Erwachsenenschutzes; praxiserprobte Kenntnisse gesetzlicher Verfahrensabläufe; Objektivität und Verständnis gegenüber Menschen in schwierigen Lebenssituationen; eine psychisch belastbare, durchsetzungsstarke und entscheidungsgewohnte Persönlichkeit; sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit; sehr gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit; Bereitschaft zu Pikettdienst; Wohnsitz im Kanton Thurgau und Schweizer Bürgerrecht. vielseitige, selbständige und verantwortungsvolle Aufgaben; Gestaltungsmöglichkeiten; zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie ein modernes Arbeitsumfeld.
Inserat ansehen