152 Artikel für deine Suche.

Umso jünger, desto besser?

Nach einer Studie von Ernst & Young aus dem Jahr 2017 steigt mit dem Alter auch die Verbundenheit zu einem Unternehmen - eine Tatsache, die Sie ausnutzen sollten. Denn jung und ehrgeizig sind zwar schöne Adjektive, aber die älteren Mitarbeiter mit ihrer umfangreichen Erfahrung sollten Sie ...

Frühaufsteher haben mehr von ihrem Arbeitstag

Die meisten Menschen möchten am Morgen einfach nur länger schlafen. Doch der Wecker klingelt unbarmherzig, denn spätestens um neun Uhr beginnt der Arbeitstag. Falls Sie die Vorstellung, deutlich früher ins Büro zu gehen, abschreckt, erfahren Sie hier fünf Gründe, warum der frühe Vogel den Wurm fängt ...

Emojis, Smileys & Co. - im Job mit Vorsicht zu geniessen

Grinsen, Schreien, Weinen - Emojis können zahlreiche Gefühle und Stimmungslagen ausdrücken, was in der Kürze mit Worten nicht möglich wäre. Die kleinen Symbole haben in den letzten Jahren die elektronische Kommunikation sehr geprägt und sind daraus kaum noch wegzudenken. Im Beruf sollten Sie ...

Wo sehen Sie sich in 5 Jahren? - der Klassiker beim Bewerbungsgespräch

Die erste Hürde ist geschafft, Sie haben eine Einladung zum Bewerbungsgespräch erhalten! Jetzt gilt es, sich gut vorzubereiten. Das können Sie am besten tun, indem Sie sich mit den typischen Fragen für ein Jobinterview befassen. Denn eins ist sicher: Auch beim Bewerbungsgespräch wird nicht jedes Mal ...

Jobsharing: von einem innovativen Modell nachhaltig profitieren

Jobsharing ist unter den Arbeitszeitmodellen ein Mitglied, das eher noch jung ist, aber immer beliebter wird. Es bietet Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber der Unternehmen, die sich daran beteiligen. Hier erfahren Sie, was Jobsharing charakterisiert und wie es von Teilzeitarbeit klar ...

Berufslehre oder Gymnasium - die Weichen für die Berufslaufbahn stellen

Wenn Sie Schüler der Sekundarstufe sind oder ein Kind in entsprechendem Alter haben, kennen Sie die Frage: Wie geht es weiter, Berufslehre oder Gymnasium? Jedes Jahr müssen Jugendliche diese wichtige Entscheidung für den weiteren Lebensweg treffen. Die Diskussion, ob das Gymnasium oder die ...

Wenn der Arbeitnehmer haften soll

Ein Schaden am Arbeitsplatz ist aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmersicht eine unangenehme Angelegenheit. Der Arbeitgeber hat den monetären Schaden, der Arbeitnehmer hat sich mit dem oft daraus resultierenden Anspruch auf Schadensersatz auseinanderzusetzen. Die gesetzlichen Regelungen hierzu sind im ...

Die sieben besten Tipps, um Überstunden zu vermeiden

Überstunden sind ein echter Teufelskreis. Einmal damit angefangen, schaffen Sie es kaum noch, pünktlich das Büro zu verlassen. Hier kommen sieben Tipps, mit denen Sie Ihren Arbeitsalltag besser organisieren und endlich aus dem Hamsterrad Überstunden aussteigen können.