ostjob
Berufsbilder

Was macht ein/e Storenmonteur/-in EFZ?

Wenn Du Menschen vor der Sonne schützen und zugleich Dein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen willst, könntest Du beruflich als Storenmonteur/-in EFZ glücklich werden.

Tätigkeit


Als Storenmonteur/-in EFZ bist Du eine Fachkraft für alles rund um Sonnenschutzsysteme und Sonnenstoren. Du planst, baust und installierst sie - und bist natürlich auch zur Stelle, wenn es an die Wartung und Reparatur geht.

Dazu kannst Du die Systeme an den Strom anschliessen und legst die Steuerung aus. Die einzelnen Arbeitsschritte sind dabei bei weitem nicht so einfach, wie sie im ersten Moment klingen mögen, denn bei der Arbeit als Storenmonteur/-in EFZ musst Du viele Details berücksichtigen. Bei diesen handelt es sich beispielsweise um die Abmessungen vor Ort und die nötigen Anpassungen der Sonnenschutzsysteme. Hinzu kommen Anpassungen an der Bausubstanz, um eine möglichst unauffällige Montage zu ermöglichen.

Durch Deine Arbeit als Storenmonteur/-in EFZ verhilfst Du Geschäften und Menschen in Ihren eigenen vier Wänden zu einem angenehmeren Klima, gibst ihnen Schutz vor unerwünschten Blicken und unter anderem auch vor Staub und sonstigem Schmutz. Da Du unter anderem Markisen anbringst, verschönerst Du auch Aussenbereich auf professionelle Art und Weise. Aussen montierte, stabile Rollläden aus Metall erhöhen zudem die Sicherheit in Wohnungen und können beim Lüften im Erdgeschoss das Risiko für Einbrüche senken.


Ausbildung
Die Ausbildung zum/r Storenmonteur/-in EFZ erfolgt auf Grundlage der eidesgenossenschaftlichen Verordnung vom 21.10.2016 und nimmt einen Zeitraum von drei Jahren in Anspruch.
Die praktische Berufsausbildung erfolgt in einem Betrieb aus der Gebäudehüllenbranche. Der theoretische Unterricht wird in Form von Blockkursen an der Berufsfachschule in Uzwil/SG abgehalten.

Wie bei EFZ Berufen üblich, kannst Du auch während der Ausbildung zum/r Storenmonteur/-in EFZ die Berufsmaturitätsschule besuchen, sofern Du sehr gute schulische Leistungen erzielst.

Im Anschluss stehen Dir verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung und beruflichen Entwicklung offen, darunter beispielsweise verkürzte Ausbildungen in anderen Bereichen der Gebäudehüllenbranche bis hin zu Studiengängen an der Fachhochschule.


Verhältnisse


Als Storenmonteur/-in EFZ arbeitest Du in kleinen bis mittelständigen Betrieben und bist zu einem grossen Teil bei Kunden vor Ort im Einsatz. Deine Arbeit ist teilweise wetterabhängig und kann körperlich anstrengend sein.

Du solltest also eine gewisse Belastbarkeit mitbringen, mobil und flexibel sein.

Lohn: Der durchschnittliche Bruttojahreslohn beträgt 61,400 CHF.

 
Links
Verein Polybau
Lindenstrasse 4
Postfach
9240 Uzwil
Tel.: 071 955 70 41
Fax: 071 955 70 40
URL: http://www.polybau.ch
E-Mail: info@polybau.ch

Copyright ostjob.ch 2018
 
Zurück

Weitere Artikel aus diesem Themenbereich

11. April 2019 // Bankkaufleute erfüllen die verantwortungsvollen Aufgaben von Kaufleuten im Finanzwesen, bei Banken und Geldinstituten. Sie stehen zum Teil im direkten Kundenkontakt, führen aber auch administrative Aufgaben aus oder sind in der Sachbearbeitung tätig. Hier arbeiten sie abwechselnd allein und im Team. ... Mehr

11. März 2019 // Der Beruf Mediamatiker integriert in der Schweiz bereits seit 1997 die neuen, digitalen Medien, Film und Video sowie die klassischen Printmedien in einem gemeinsamen Berufsbild. Entsprechend der zunehmenden Bedeutung liegt dabei ein Schwerpunkt auf den Neuen Medien. Mediamatiker sind typisch ... Mehr

04. Juli 2018 // Du verbringst Deine Freizeit am liebsten Tieren, beschäftigst Dich artgerecht mit ihnen und sorgst für einen angepassten Lebensraum? Als Tierpfleger/in EFZ kannst Du diese Leidenschaft zum Beruf machen. Mehr

Ostjob.ch wird neu! - Jetzt entdecken