ostjob
Job-Tipps

Der erste Arbeitstag: So gelingt der perfekte Einstand

13. September 2016

Der optimale Start bei einem neuen Arbeitgeber erfordert eine umfassende Vorbereitung. Wir liefern Ihnen deshalb wertvolle Tipps, mit denen Ihr erster Arbeitstag ein voller Erfolg wird!

Sie waren mit Ihrer Bewerbung erfolgreich und haben endlich Ihren Traumjob in derOstschweiz gefunden? Dann sollten Sie sich jetzt auf Ihren ersten Arbeitstag nach demJobwechsel vorbereiten, um nach der beendeten Stellensuche direkt durchzustarten. Dabei geht es unter anderem um die richtige Arbeitseinstellung und die optimale Kontaktaufnahme mit den neuen Kollegen.

Orientieren Sie sich an grundlegenden Verhaltensregeln 

Sie haben auf ostjob.ch interessante Stelleninserate gefunden und haben mit IhrerBewerbung überzeugt? Dann geht es jetzt darum, nach der erfolgreichen Jobsuche einen guten ersten Eindruck bei den neuen Kollegen zu hinterlassen: Zu den Grundlagen eines gelungenen Einstands zählt definitiv die Beachtung klassischer Verhaltensregeln. So sollten Sie zum Beispiel immer warten, bis Ihr Gegenüber Ihnen die Hand entgegenstreckt, bevor Sie ihn zum Händeschütteln drängen. Zudem gilt es bis auf weiteres beim förmlichen Sie zu bleiben, falls Ihnen nicht sofort beimJobwechsel das Du angeboten wird. Pünktlichkeit und ein gepflegtes Äußeres sollten nach der beendeten Stellensucheohnehin eine Selbstverständlichkeit sein, wenn Sie in der Ostschweiz in Ihren ersten Arbeitstag starten. Gehen Sie deshalb am Abend vorher zeitig zu Bett und legen Sie sich die passende Kleidung zurecht. Außerdem sollten Sie ein kleines Zeitpolster für den Weg zur Arbeit einplanen. Durch dieses umsichtige Vorgehen sind Sie selbst bei einem möglichen Stau oder einem verspäteten Zug pünktlich vor Ort für Ihren neuen Traumjob. 


Berücksichtigen Sie die internen Richtlinien des Unternehmens 

Wer sich mit Erfolg auf die vielfältigen Stelleninserate und Jobangebote von ostjob.ch beworben hat, kann den nächsten Schritt auf der Karriereleiter erklimmen. Damit Ihr erster Tag nach der Jobsuche und Ihrer erfolgreichen Bewerbung gut verläuft, sollten Sie sich frühzeitig auf diesen wichtigen Termin vorbereiten: Zu diesem Zweck ist es zum Beispiel ratsam in Erfahrung zu bringen, ob im entsprechenden Betrieb eine spezielle Kleiderordnung vorgeschrieben ist. Des Weiteren sollten Sie sich beim Jobwechsel über die Pausenregelung und andere Besonderheiten der Arbeitszeiten informieren. Wenn Sie diese formalen Dinge geklärt haben, geht es an die inhaltliche Planung. Überlegen Sie, welche Aufgaben Sie bereits am ersten Arbeitstag selbstständig übernehmen können. Durch dieses Vorgehen lässt sich sicherstellen, dass Sie direkt am ersten Tag Ihre Eigeninitiative und Motivation zum Ausdruck bringen. 


Wichtige Kommunikations-Tipps für Ihren Einstand und abschließende Bemerkungen 

Der Ton macht die Musik. Dieser Spruch gilt nicht nur für die Bewerbung auf attraktive Jobangebote und Stelleninserate von ostjob.ch, sondern auch für Ihren ersten Arbeitstag im neuen Traumjob: Nach Ihrer erfolgreichen Stellensuche sollten Sie sich beim neuen Arbeitgeber offen und lernbereit präsentieren. Vermeiden Sie in jedem Fall Sprüche wie "Das weiß ich sowieso schon" oder "In meinem alten Betrieb haben wir es aber anders gemacht". Mit solchen Kommentaren stellen Sie sich schnell ins Abseits und Sie können sich bald wieder auf Jobsuche begeben. Wenn Sie nicht erneut Jobangebote sondieren möchten, ist hingegen die Bekundung von ernsthaftem Interesse an den alltäglichen Arbeitsabläufen und den übergeordneten Unternehmenszielen ratsam. Insgesamt gesehen lässt sich festhalten, dass der ideale Einstand bei Ihrem neuen Arbeitgeber einer sorgfältigen Planung bedarf. Berücksichtigen Sie alle aufgeführten Hinweise und Tipps steht einem erfolgreichen Start in Ihre berufliche Zukunft in der Ostschweiz aber nichts mehr im Wege!


Copyright ostjob.ch 2016
 

Weitere Artikel aus diesem Themenbereich

15. Mai 2017 // Wenn sich Nachwuchs ankündigt, ist die Vorfreude gross. Doch die Schwangerschaft kann mitunter auch ganz schön anstrengend sein. Daher kommen in dieser Zeit viele Fragen auf, zum Beispiel, ob man ganz normal weiterarbeiten kann und welche Auswirkungen die Schwangerschaft auf den Beruf hat.   Mehr

30. März 2017 // Schön, dass Sie da sind – willkommen in der Schweiz. Der Umzug ist noch in vollem Gange oder bereits abgeschlossen, aber es ist noch einiges zu erledigen; comparis.ch hat Tipps und Wissenswertes rund um den Zuzug aus dem Ausland.   Mehr

15. Februar 2017 // Ob Jobsuche oder Jobwechsel: Die Unsicherheit beim Verfassen der Bewerbung ist oftmals gross. Gerade wenn vielversprechende Stelleninserate einen Traumjob erahnen lassen, wächst der Druck. Jede Formulierung, jede Information soll perfekt sein und den Personaler von der Eignung für die Stelle ... Mehr