Welche Auswirkungen hat es, wenn sich Ihre Urlaubsrückkehr verspätet? - ostjob.ch
510 Artikel für deine Suche.

Welche Auswirkungen hat es, wenn sich Ihre Urlaubsrückkehr verspätet?

Veröffentlicht am 29.09.2023 von Fredy Pillinger, Verkaufsleiter ostjob.ch - Bildquelle: Getty Images
auswirkungen-verspateter-urlaubsrueckkehr
Das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist klar geregelt. Auch für den Fall einer verhinderten Urlaubsrückkehr gibt es klare Vorgaben, die jedoch längst nicht allen Arbeitnehmern bekannt sind.
Achten Sie auch im Ausland auf ein korrekt ausgestelltes Attest

Viele Arbeitnehmer gehen davon aus, dass beispielsweise bei einer plötzlichen Erkrankung die verpassten Urlaubstage nicht nachgeholt werden dürfen. Wenn Sie sich durch eine Krankheit nicht ausreichend in Ihrem Jahresurlaub erholen können und Ihnen von ärztlicher Seite eine Ferienunfähigkeit bescheinigt wird, wirkt sich das dahingehend aus, dass Sie Ihren Urlaub zu einem späteren Zeitpunkt erneut antreten dürfen. Denn es ist durchaus im Sinne von Unternehmen, dass in einem Urlaub die Regeneration des Personals im Vordergrund steht.

Wenn es durch eine Erkrankung allerdings unmöglich ist, sich zu regenerieren, stellt das keine Auszeit im gesundheitlichen Sinne dar und muss nachgeholt werden. Falls Sie im Ausland erkranken, achten Sie bitte unbedingt auf ein korrekt ausgestelltes Attest: Hier sind nicht nur der Stempel, die Unterschrift und das Datum obligatorisch, sondern auch der Hinweis, dass nicht nur eine Arbeitsunfähigkeit vorliegt, sondern darüber hinaus eine Ferienunfähigkeit.

Bewahren Sie bei unvorhergesehenen Ereignissen die Ruhe

Eine gute Portion Gelassenheit ist anzuraten, wenn sich in einem Urlaub alles ganz anders
entwickelt, als man es sich vorgestellt hat. Wer geht schon davon aus, dass ein Erdbeben während einer Urlaubsreise auftritt? Auch eine ernsthafte Erkrankung während der Ferien ist hoffentlich die Ausnahme. Und ein stornierter Flug ist ein Szenario, das man sich als Abschluss einer Urlaubsreise bestimmt nicht wünscht. Es können sehr viele unvorhergesehene Ereignisse auftreten, auf die Sie keinen Einfluss haben. Am besten, Sie bleiben also möglichst gelassen - auch oder gerade im Ausland.

Viele Arbeitgeber reagieren mit Verständnis

Wenn das Betriebsklima passt, sollte eine unverschuldete Verspätung Ihrer Rückkehr nicht zu einem Konflikt an Ihrem Arbeitsplatz führen. Wichtig ist dabei der frühzeitige Austausch über die Gründe des Fernbleibens. Schliesslich sind einige Personalverantwortliche und Führungskräfte auch schon mit der Situation konfrontiert gewesen, dass während einer Reise unvorhergesehene Ereignisse auftreten, mit denen man sich auseinandersetzen muss.

Eine Fähre, die von einer griechischen Insel wegen eines starken Unwetters nicht ablegen kann, ist doppelt ärgerlich. Zum einen, weil nach einem schönen Urlaub der Erholungsfaktor aufgefressen wird. Zum anderen, weil Sie keine Möglichkeit haben, rechtzeitig aus dem Urlaub zu erscheinen - und vielleicht sogar das Gefühl haben, Ihre
Kolleginnen und Kollegen im Stich zu lassen.

Wenn Sie aber darauf achten, dass bei einer Erkrankung alle erforderlichen Dokumente - wie ein korrekt ausgestelltes Attest eines Arztes oder einer Ärztin - Ihrem Arbeitgeber zeitnah zugeschickt werden, sollten keine ernsthaften Schwierigkeiten am
Arbeitsplatz auftreten. Manche Firmen verlangen zusätzlich auch eine 
Ferienunfähigkeits Bescheinigung.