Effektiver arbeiten durch Büropflicht? - ostjob.ch
510 Artikel für deine Suche.

Effektiver arbeiten durch Büropflicht?

Veröffentlicht am 05.04.2024 von Fredy Pillinger, Verkaufsleiter ostjob.ch - Bildquelle: Getty Images
auswirkung-bueropflicht-auf-unternehmen
Eine Untersuchung von Wirtschaftswissenschaftlern hat analysiert, wie sich die Rückkehrpflicht an
den Arbeitsplatz auswirkt. Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen, dass die Büropflicht offenbar
eher kontraproduktiv wirkt. Das haben die Forscher herausgefunden.
Yuye Ding und Mark Ma von der Universität Pittsburgh haben zahlreiche Unternehmen analysiert, die nach dem flexiblen Arbeiten im Homeoffice während der Coronajahre nun ihr Personal wieder ins Büro beordert haben. Sie haben sich dafür interessiert, wie das Ergebnis ausfällt und wollten ausserdem wissen, was die Vorgesetzten zum Rückruf an den Büroschreibtisch des Unternehmens bewogen haben könnte.

Die Ergebnisse der Büropflicht sind ernüchternd

Was die Effizienz der Arbeit betrifft, waren die Ergebnisse eher ernüchternd. Eine spürbare
Leistungssteigerung war jedenfalls in den wenigsten Fällen nachweisbar. Die Befragung im Hinblick auf die Zielabsichten der Büropflicht ist dagegen sehr viel aufschlussreicher. Die Auswertung deutet darauf hin, dass es den Entscheidern nicht an erster Stelle um eine effizientere Erledigung von Aufgaben ging. Sie hatten eine andere Sache im Sinn.

Die meisten der befragten Führungskräfte wollten offenbar die Kontrolle über ihre Beschäftigten
zurückgewinnen. Ausserdem fand der Schritt in vielen Fällen zu einem Zeitpunkt statt, zu dem das
Unternehmen wirtschaftlich schlecht da stand. Die Forscher vermuten, dass Führungskräfte, die eine Büropflicht erlassen haben, die Schuld für diese Misere indirekt den Mitarbeitern zuschieben
wollten.

Deutlich wurde in jedem Fall, dass die Rückkehrpflicht sich stark negativ auf das Betriebsklima
auswirkte. Jedem, der über eine Büropflichteinführung nachdenkt, sollte das zu denken geben. Sie haben eine Rolle als Führungskraft? Fragen Sie sich nicht, wie Sie durch Kontrolle über
Mitarbeiter zu den alten Strukturen zurückkommen. Prüfen Sie, wie Sie die Menschen in den
flexiblen, neuen Strukturen stärken können. Dabei werden Sie herausfinden, dass Sie an vielen
Stellen Verantwortung abgeben oder an Gruppen delegieren können.

Beschäftigte stärken statt kontrollieren

Welche anderen Optionen es grundsätzlich neben der Büropflicht gibt? Tatsächlich könnten
Schulungen zur Unterstützung eines flexiblen Arbeitens sowie die Stärkung einer agilen und
flexiblen Arbeitskultur wesentlich ratsamer sein. Sie arbeiten auf eine Erneuerung der
Unternehmenskultur in agilen Unternehmen hin. In seinem Band "Reinventing Organizations" hat
Frédéric Laloux beschrieben, wie sich Betriebe an die neue Zeit anpassen und ihren Mitarbeiter die passende Unterstützung zukommen lassen können. Sie müssen sie stärken, anstatt sie zu
verpflichten.