ostjob
Berufsbilder
Du liebst Sauberkeit und fühlst Dich in einer reinen Umgebung am wohlsten? Dann könntest Du als Gebäudereiniger/in EBA selbst dafür sorgen, dass Sauberkeit zu verbreiten.

Was macht ein/e Gebäudereiniger/in EBA?

Du liebst Sauberkeit und fühlst Dich in einer reinen Umgebung am wohlsten? Dann könntest Du als Gebäudereiniger/in EBA selbst dafür sorgen, dass Sauberkeit zu verbreiten.
Tätigkeit
Als Gebäudereiniger/in EBA ist es Deine Aufgabe, Gebäude und Verkehrsmittel - wie Züge und Trams - fachlich korrekt zu reinigen. Dazu gehören die Auswahl der passenden Reinigungsmittel, die Entfernung schwieriger Verschmutzungen und die fortlaufende Pflege der Bodenbeläge, Sitze und anderer Oberflächen.

In Spitälern, Hotels und Bürogebäuden aber auch in Wohnungen sorgst Du für hygienische Sauberkeit. Du richtest Dich dabei nach den Vorgaben Deiner Vorgesetzten, triffst aber auch selbstständige Entscheidungen beim Einsatz abgestimmter Reinigungsmittel und entsprechender Reinigungsmaschinen. Die Arbeit erfolgt für gewöhnlich in Teams, wird jedoch in Aufgabenbereiche, Räume oder Abschnitte aufgeteilt.

Um Kundschaft, Gäste, Patienten oder andere Arbeiter nicht zu stören, wirst Du als Gebäudereiniger/in EBA oftmals abends oder früh morgens arbeiten.


Ausbildung
Die Ausbildung zum/r Gebäudereiniger/in EBA erfolgt über einen Zeitraum von zwei Jahren nach der eidg. Verordnung 15.09.2010.

Der praktische Anteil der Ausbildung erfolgt direkt in einem Reinigungsunternehmen an vier Tagen pro Woche. Den fünften Tag verbringst Du mit der theoretischen Ausbildung in einer Berufsschule.

In dieser werden Fächer, wie beispielsweise Arbeitssicherheit, Reinigung und Pflege sowie Werterhaltung - also das materialschonende Reinigen - unterrichtet.


Verhältnisse
Als Gebäudereiniger/in EBA kommst Du in Kontakt mit vielen Chemikalien und deren Dämpfen, daher musst Du stark auf Sicherheit und Arbeitsschutz bedacht sein. Zudem solltest Du nicht unter Allergien leiden. Auch ein vorsichtiger Umgang mit den Maschinen und während derer Wartung ist notwendig, Du musst also stets bei der Sache sein.

Bei der Arbeit als Gebäudereiniger/in EBA bist Du zudem mit vielen verschiedenen Materialien konfrontiert. Hier ist es entscheidend, dass Du dein Fach verstehst und auf deren Besonderheiten achtest, um Schäden zu vermeiden.

Die Arbeit als Gebäudereiniger/in EBA umfasst den Umgang mit grossen Reinigungsmaschinen. Körperliche Fitness und Belastbarkeit sind daher entscheidende Voraussetzungen. Ebenso wie eine Gewöhnung an die oftmals eher ungewöhnlichen Arbeitszeiten - wobei diese stark von dem jeweiligen Einsatz abhängen.


Lohn: Der durchschnittliche Bruttojahreslohn beträgt 50,200 CHF.
Links
Allpura Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen
Kurs- und Prüfungssekretariat
Tribschenstr. 7
Postfach 3065
6002 Luzern
Tel.: 041 368 58 22
Fax: 041 368 58 59
URL: http://www.allpura.ch

 

(Quelle youtube)

Copyright ostjob.ch 2018
 
Zurück

Weitere Artikel aus diesem Themenbereich

19. Februar 2018 // (Beschreibung) Streichinstrumente und Zupfinstrumente faszinieren Dich nicht nur aufgrund der Musik, die damit erzeugt werden kann - sondern auch durch die handwerkliche Kunst, die für ihre Erschaffung nötig ist? Als Geigenbauer/in EFZ kannst Du selbst zum handwerklichen Künstler werden. Mehr

12. Februar 2018 // Wasser, Abwasser und Gas werden in nahezu jedem Gebäude benötigt. Als Gebäudetechnikplaner/in Sanitär EFZ ist es Deine Aufgabe, die dafür erforderlichen Anlagen zu planen. Das Berufsbild verlangt Organisationstalent und technisches Verständnis. Mehr

05. Februar 2018 // Frischluft- und Technik-Fans aufgepasst: Als Gebäudetechnikplaner/in Lüftung EFZ bist Du dafür verantwortlich, saubere, frische und wohltemperierte Luft in geschlossene Räume zu transportieren. Dabei kannst Du Deine Planungskünste unter Beweis stellen und Dir einen umfassenden Arbeitsbereich ... Mehr