146 Artikel für deine Suche.

Krankheit während der Kündigung

ostjob-Ratgeber-Kündigung-Krankheit
In der Kündigungsfrist werden Sie plötzlich krank. Verlängert sich da die Kündigungsfrist?
Grundsätzlich gibt es da zwei verschiedene Aspekte, es ist abhängig von wem die Kündigung ausging. Wurde die Kündigung durch den Arbeitgeber ausgesprochen, dann verlängert sich die Frist tatsächlich um die Krankheitstage, das heisst der Tag der Kündigung schiebt sich nach hinten hinaus. Maximal jedoch um die vom Gesetzgeber vorgesehene sogenannte Kündigungssperrfrist. Zudem kommt dann jedoch noch ein weiterer Aspekt: Da ein Arbeitsverhältnis nicht irgendwann enden darf, sondern nur zum Monatsende (es sei denn es ist eine fristlose Kündigung) verlängert sich die Frist um einen weiteren Monat. Konkret heisst das, wenn jemand innerhalb der Kündigungsfrist krank wird, auch wenn es nur wenige Tage sind, dann verlängert sich die tatsächliche Kündigung um einen Monat. Der Gesetzgeber will damit gekündigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern genügend Zeit für die Stellensuche geben. Auf jeden Fall sollte die Kündigung durch ein ärztliches Attest bestätigt werden, auch wenn man nur zwei Tage krank ist.

Aber was heisst das, wenn man bereits einen neuen Arbeitsplatz direkt im Anschluss hat? Muss der neue Arbeitgeber dann warten? Nein, sicher nicht. Diese Verlängerung der Kündigungsfrist ist eine Schutzbestimmung, die der Gesetzgeber so gemacht hat. Und Schutzbestimmungen sind freiwillig. Sollte der gekündigte Arbeitnehmer auf diese Verlängerung der Kündigungsfrist verzichten, dann gilt das im Kündigungsschreiben angegebene Datum.
 
Copyright ostjob.ch 2017, 06.11.2017, Ingo Kleinheisterkamp hat Kommunikationswissenschaften studiert und ist Ausbilder mit eidg. FA. Er arbeitet seit über zwölf Jahren erfolgreich als akkreditierter Jobcoach in der Schweiz und Liechtenstein.
Weitere Informationen unter www.1a-bewerbung.com.
Wenn Sie spezifische Fragen an unseren Jobcoach haben: info@1a-bewerbung.com.


Lesen Sie zum Thema "Stellensuche" auch:
>> Punkten Sie mit einer Initiativbewerbung!
>> So punkten Sie beim Vorstellungsgespräch
>> Mit dem richtigen Motivationsschreiben zum Vorstellungsgespräch
>> Abheben mit einem guten Bewerbungsvideo
>> Alle wichtigen Tipps für eine professionelle Bewerbungsmappe
>> Lebenslauf schreiben, so geht's!
>> Bewerbung & Kündigung - Vorlagen
>> Das Vorstellungsgespräch – spezielle Fragen
>> Hobbies im Lebenslauf
>> Vom Wert der Bewerbungsbriefe
>> Das Vorstellungsgespräch – Durchführung
>> Bewerben mit Social Business
>> Bewerbung - Foto im Lebenslauf
>> SocialMedia und Bewerbung
>> So kündigt man richtig
>> Das Arbeitszeugnis - ein unverzichtbarer Bestandteil der Bewerbungsunterlagen
>> Tipps für Quereinsteiger bei der Bewerbung
>> Strategie 2: Spontanbewerbung
>> Strategie 1: reaktive Bewerbung
>> Wie Sie mit "Vitamin B" den richtigen Job finden
>> Personalvermittlung: Selber bewerben oder doch zu einer Agentur gehen?
>> Strategie 3: Personalberater- Temporärbüros
>> Strategie 4: Personalberater- Personalvermittlungen
>> Was wollen Sie?
>> Ziele definieren